München: Global Marijuana March 2016

Auch in München findet dieses Jahr eine Demonstration zum Global Marijuana March statt, mit dem Motto "Love, Peace & Legalize". Im Facebook-Event findet ihr aktuelle Informationen und Kontaktdaten. Kommt auf die Straße und zeigt eure Meinung! Ausserdem findet in München zwei Wochen zuvor noch ein Warum-Up Event statt.

Sämtliche Demonstrationen zum Global Marijuana March sind bei der Polizei angemeldet, die Teilnahme ist nicht verboten. Es ist vollkommen legal, sich für die Legalisierung von Cannabis einzusetzen.

Datum: 
Samstag, 7. Mai 2016 - 13:00
Ort: 
Stachus Brunnen, Karlsplatz 1, 80335 München
Termintyp: 
Demonstration & Aktion
Global Marijuana March
Sonderthemen: 

Kommentare

Bei mir führt der Link zum Facebookevent ins Leere und ich kann euch irgendwie auch nicht die Arbeit mit einem funktionsfähigen Link erleichtern, da ich das Event nirgendwo mehr finden kann...
Wäre super, wenn ihr das beheben könntet!
Danke und Grüße aus München

Komisch, ich hatte den Link auch via copy paste in zwei anderen Browsern versucht und komme immer nur zu dem verpflasterten Facebookdaumen und der Meldung "Diese Seite ist leider nicht verfügbar. Entweder funktioniert der von dir angeklickte Link nicht oder die Seite wurde entfernt."

Werde es mir heute Abend nochmal daheim anschauen, vielleicht pfuscht der Arbeitgeber hier irgendwie rein.
Solange es alle anderen sehen können ist mir das egal, ich weiß ja wo ich wann am 7.5. sein werde :-)

Schöne Grüße

Die Facbook seite ist nur ereichbar wenn ihr euch bei Facebook einlogt. Nur blöd wenn jemand dort keinen account hat und möchte...

Das wichtigste der Global Marijuana March München findet zwieschen 13-17 Uhr stat und ist am Karlsplatz/Stachus, 80335 Munich, Germany

Danke!!
Das wird wohl die Erklärung dafür sein und vermutlich auch eine für die wirklich flaue Beteiligung.
Ich hab gefühlt in München schon mit mehr Leuten gekifft, als daß da waren (?200?)...
Aber klar, wenn die, die man eigentlich zu solchen Veranstaltungen kommen sollten (also die 35+ Roker ;-) - die blauhaarigen 20jährigen, nimmt ja niemand ernst) mangels Facebook (so wie ich auch) erst mal von der zentralen Infoquelle abgeschottet sind :-(

Aber das war ja nicht das einzige Problem... Ich sage nur den sowieso quasi ungeschmückten Wagen um 12:50 Uhr aufbauen, wenn es um 1 eigentlich los gehen soll. Kiffer sind ja normaler Weise geduldig, aber ich habe einige gesehen, die um 13:15 Uhr wieder gegangen sind, weil einfach nichts passierte...

Neuen Kommentar schreiben