Mannheim: Cannabis - Jahrtausende alte Heilpflanze

Der Hanfverband Rhein-Neckar und Naturheilverfahren Viernheim, Weinheim und Umgebung laden am 15.02.2018 zum Vortrag von Manfred van Treek zum Thema "Cannabis als Medizin" mit anschließender Diskussion ein.

Schon seit mehreren Jahrtausenden benutzen die Menschen die heilkräftige Wirkung von Hanf. Deswegen verwundert es nicht, dass Cannabis in traditionellen Medizinsystemen als Heilmittel bei allerlei Krankheiten geschätzt wird. Das im März 2017 veröffentlichte Cannabis-Gesetz sieht vor, dass Mediziner Cannabisblüten auf Kosten der Krankenkassen verordnen können. Der Arzt Manfred van Treek berichtet über Patienten, deren Anträge von den Krankenkassen abgelehnt wurden, obwohl diese die erforderlichen Bedingungen erfüllt hatten. Es werden Wege beschrieben, wie Patienten zu einer gesicherten Versorgung kommen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Mehr Informationen gibt es im Facebook-Event und auf der Homepage der Ortsgruppe.

Datum: 
Donnerstag, 15. Februar 2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: 
Kombinat Mannheim, U3 16-17, 68161 Mannheim
Termintyp: 
DHV Veranstaltung
Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben