Göttingen: Verantwortungsvoller Umgang mit Cannabis – die medizinische und forensische Perspektive

Das Zentrum für Medizinrecht der Universität Göttingen veranstaltet einen ergebnisoffenen Expertenworkshop über Problemkonsum von Cannabis bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, bei dem auch über eine rationale Gesetzgebung diskutiert werden soll. An der Podiumsdiskussion wird auch DHV-Geschäftsführer Georg Wurth teilnehmen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, es wird jedoch um eine formlose Anmeldung per E-Mail bis zum 11.11.16 gebeten. Über die Website könnt ihr euch den Veranstaltungsflyer herunterladen.

Datum: 
Freitag, 18. November 2016 - 9:30
Ort: 
Vortragsraum im 1. OG des Historischen Gebäudes der SUB Papendiek 14, 37073 Göttingen
Termintyp: 
Konferenz

Neuen Kommentar schreiben