Wie vier Schweizer mit legalem Cannabis die Welt erobern wollen

Das Handelsblatt widmete sich dem CBD-Boom in der Schweiz und sprach im Zuge dessen auch mit DHV-Geschäftsführer Georg Wurth.

In der Schweiz boomt das Geschäft mit legalem Marihuana, doch der Markt ist hart umkämpft. Kannaswiss müsse sich gegen Hunderte weiterer Firmen auf dem schweizerischen CBD-Markt behaupten, sagt Georg Wurth vom deutschen Hanfverband. „Das ist nicht einfach.“ Zuletzt zählte der Zoll mehr als 560 CBD-Produzenten. „Es kann gut sein, dass sich der Markt in Zukunft konzentrieren wird“, sagt Wurth. „Und womöglich schwächt sich der CBD-Hype in der Schweiz eines Tages ab.“

Datum: 
Mittwoch, 28. März 2018
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben