Werbeclip-Kampagne des Deutschen Hanfverbandes

Der Radiosender Radio Eins hat zur Kinopremiere unserer Werbespots ein Interview mit Georg Wurth geführt und zeigt den Zuhörer auch einen kleinen Ausschnitt aus diesen. Die Beschreibung lautet folgendermaßen:

Zum ersten mal in der Geschichte Deutschlands hat der Deutsche Hanfverband Werbespots gedreht, die ein Denkanstoß für die Cannabispolitik geben sollen. Am 27.11. werden sie überall in deutschen Kinos geschaltet. Ob eine Legalisierung von Cannabis eine Lösung für z.B. die Drogen-Problematik im Görlitzer Park wäre, besprachen wir mit Georg Wurth, dem Geschäftsführer und Inhaber des Deutschen Hanf Verbandes (DHV).

Datum: 
Dienstag, 25. November 2014
Medium: