Umfrage: Cannabis-Legalisierung wünscht sich fast jeder zweite Deutsche

Die Huffington Post zitiert eine Umfrage des Mafo-Instituts im Auftrag des Playboy, wonach 47% der Befragten für einen freien Zugang zu Cannabis wären. Leider sind die Daten bisher online nicht zu finden, und auch die genaue Fragestellung bei der Umfrage ist nicht bekannt. Auch der DHV wird erwähnt:

Im vergangenen November hatte eine Umfrage von Infratest Dimap im Auftrag des Hanfverbandes ergeben, dass sogar 82 Prozent es befürworten würden, wenn Cannabis für medizinische Zwecke leichter erhältlich wäre.

Datum: 
Montag, 9. März 2015
Medium: 

Kommentare

Inzwischen ist der Anteil der Legalisierungsbefürworter um weitere 10% gestiegen und liegt jetzt, zwei Jahre später, bei 57%, d.h., die vom Mafo-Institut Befragten sprechen sich jetzt sogar mehrheitlich für eine Legalisierung aus.

Neuen Kommentar schreiben