Millionen für Cannabis-Startups: Peter Thiel wittert die nächste große Geschäftschance

Das Investment eines US-Milliardärs in die Cannabis-Branche hat international viel Aufmerksamkeit erzeugt.

Auch in Deutschland ist Cannabis als verschreibungspflichtige Medizin erhältlich. Über eine Legalisierung wird mal mehr, mal weniger heftig diskutiert – immerhin laufen derzeit Kino-Werbespots des Deutschen Hanfverbands , der sich für die Legalisierung stark macht – das Geld für die Spots stammt aus dem TV-Format „Die Millionärswahl auf ProSieben“, das Vorstand Georg Wurth vor einigen Monaten gewonnen hatte.

Datum: 
Freitag, 9. Januar 2015
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben