Kreuzberg macht ernst mit Coffeeshop-Plan

Die Pläne in Friedrichshain-Kreuzberg für ein kommunales Modellprojekt zur Cannabisabgabe nehmen konkrete Gestalt an. Bis Ende Juni soll der Antrag beim Bfarm gestellt werden. Der RBB verweist in einer Infobox auch auf die langjährige Kampagne für kommunale Modellprojekte und verlinkt auf unsere Website.

Neben Berlin wird auch in anderen Städten über den legalen Verkauf von Cannabis diskutiert. Aktivisten von Hanfverbänden, einzelne Bürger, oder gar Hanf-Vereine fordern seit Jahren legale Abgabestellen - bislang ohne Erfolg.

Datum: 
Mittwoch, 17. Juni 2015
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben