Kommentar: Politischer Rückzug bei Cannabis

Anlässlich der Aussagen von Marlene Mortler zur Kostenübernahme für medizinisches Cannabis durch die Krankenkassen, kommentiert die Deutsche Welle mit dem Tenor: "Eine grundlegende Politikwende ist das noch nicht - aber die wird kommen...". In dem Artikel wird auch die Infratest-Dimap Umfrage des Deutschen Hanfverbands von 2014 erwähnt:

Die CSU-Politikerin wird damit einer wachsenden Stimmung in der Bevölkerung gerecht. Eine vom Deutschen Hanfverband gemeinsam mit Infratest-dimap im vergangenen Herbst durchgeführte Umfrage kam zu dem Ergebnis: Über 80 Prozent der Befragten wollen Patienten den Zugang zu Cannabis erleichtern. Die gleiche Umfrage kam übrigens zu dem Ergebnis, dass die große Mehrheit der Deutschen den weltweiten Kampf gegen Drogen kritisch sieht. Gerade einmal jeder Fünfte bewertet das harte Vorgehen der Staaten gegen illegale Drogen als erfolgreich.

Datum: 
Dienstag, 3. Februar 2015
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben