Hasch-Aktivist startet ungewöhnliche Aktion

... Vor einigen Stunden kündigte der langjährige Hanfaktivist Oliver Becker per Facebook an, am 21.Juni um 16.20 Uhr, oder auch 4.20 für echte Fans der Haschisch-Kultur, im Görlitzer Park in aller Öffentlichkeit ganze „15 Kilogramm feinstes marokkanisches Haschisch“ an alle Marihuana-Liebhaber verkaufen zu wollen. Dazu postete der Verband noch ein schönes Bildchen von der „Ware“. ...

...Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbandes, findet diese Aktion gut und erklärte gegenüber Radio Bayern: „Solch irre Aktionen müssen sein, sonst wird Cannabis niemals legalisiert." Diese Meinung scheinen auch über 1.400 Facebook-Fans zu teilen und unterstützen Oliver Becker über die Social Media Plattform in seinem Vorhaben.

Datum: 
Dienstag, 17. Juni 2014
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben