Hanf in immer mehr Produkten: Was hat es mit dem Trend auf sich?

Die Augsburger Allgemeine bezieht sich in einem Artikel über Hanföl auf unsere Berichterstattung.

Manche Öle sind indes auch in der Kritik von Lobbygruppen, die sich dafür einsetzen, dass Cannabis stärker akzeptiert wird. So berichtet der Deutsche Hanfverband von Beschwerden über fragwürdige Anbieter von CBD-Ölen. Demnach entschieden sich die Inhaltsstoffe zweier Öle kaum von üblichen Hanf-Speiseölen. Der Anteil an Cannabinoiden sei verschwindend gering - der Preis übertreffe vergleichbare Produkte jedoch um das 80-fache. Der Hanfverband fordert deshalb, den Markt zu regulieren. "Es wird Zeit für ein auf unabhängigen Laboranalysen beruhendes Gütesiegel", schreibt er auf seiner Website.

Datum: 
Mittwoch, 30. September 2020

Neuen Kommentar schreiben