Grünen-Chef Cem Özdemir steht zu Hanfpflanze auf seinem Balkon

... ""Der Anbau von Hanf ist erst einmal illegal"", sagt Florian Rister vom Deutschen Hanfverband. Nur das Pflanzen von Nutzhanf sei in Deutschland erlaubt, allerdings auch nur für Landwirte. ""Und selbst dann muss der Anbau den Behörden gemeldet werden"", erklärt Rister. Die Pflanze in dem Video sei also ""eindeutig illegal"". Trotzdem wird die Polizei deshalb nicht zwangsläufig Ermittlungen gegen den Grünen-Chef aufnehmen.

 

Strafrechtliche Konsequenzen drohen wohl nicht

Denn obwohl Özdemir und die Pflanze im selben Video zu sehen sind, ist keinesfalls sicher, dass sie dem Grünen-Vorsitzenden auch gehört. Auch, dass er die Pflanze selbst angebaut hat, kann nicht belegt werden. Es ist also insgesamt eher unwahrscheinlich, dass Özdemir nach seinem Pro-Hanf-Statement strafrechtliche Konsequenzen drohen. ...

Datum: 
Mittwoch, 27. August 2014
Medium: 

Neuen Kommentar schreiben