Ein Mann im Hasenkostüm erkundet die Drogenlandschaft Berlins

Die Berliner Zeitung berichtet über den Gras-Check von Green Germany und beizeht beim Thema Streckmittel auf die Warnung des Deutschen Hanfverbands.

Hanfverband warnt vor Streckmitteln

uch der Deutsche Hanfverband warnt vor Streckmitteln, also vor giftigen Substanzen, mit den Konsumeinheiten diverser Drogen von Dealern größer, schwerer und damit gewinnbringender gemacht werden. „Konsumenten sollten nach einer „sauberen Quelle“ suchen, wenn sie denn schon Cannabis konsumieren wollen“, rät der Verband.

Datum: 
Samstag, 6. Oktober 2018

Neuen Kommentar schreiben