Aurora Cannabis: In Lauerstellung

Zur ernüchternden Sitzung des Gesundheitsausschusses berichtet der Aktion auch über die Einschätzung des Hanfverbands.

Wie der Deutsche Hanfverband (DHV) berichtet, waren neben der Petition des DHV zur Legalisierung von Cannabis seit Februar 2018 drei Oppositionsanträge die Eckpfeiler der cannabispolitischen Debatte in dieser Legislaturperiode. Im Juni 2018 gab es sowohl zur DHV-Petition als auch zu den drei Oppositionsanträgen Anhörungen.

Ganz vorbei sei es allerdings noch nicht mit den Anträgen, so der DHV. Der Bundestag selbst muss noch entscheiden, das Votum des Gesundheitsausschusses ist aber richtungsweisend. Während zwei Anträge nun eine Ablehnungsempfehlung erhalten haben, steht die Entscheidung über das Cannabiskontrollgesetz der Grünen und über die Petition des DHV noch aus.

Datum: 
Mittwoch, 12. Juni 2019
Medium: 
Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben