Video: Arabischer Hanf-Frühling in Tunesien

  • Veröffentlicht am: 23. Februar 2012 - 11:26
  • Von: Georg Wurth

Mit einer Demonstration in Tunis haben die dortigen Freiheitskämpfer nun auch für die Legalisierung von Cannabis demonstriert. Willkommen im Club, liebe Tunesier!

Die Kollegen haben ja reichlich Erfahrung im Kampf gegen Unterdrückung und für ihre Freiheitsrechte. Mal sehen, ob sie uns auch bei der Cannabislegalisierung zeigen, wie es geht..

Mir hat es Spaß gemacht, in das 6-Minuten-Video mal reinzuschauen, obwohl ich nur ein einziges Wort verstanden habe: facebook!

 

Kommentare

Juhuuu, da geht´s auch los :lol: Danke Georg, das anschauen hat mir auch Spass gemacht. Hab erst irgendwas mit Haschisch verstanden, glaub das wars aber nicht :o
Danke fürs bereitstellen. Was ja cool wäre, wenn sich alle Gruppen auf facebook verständigen würden irgendwie und die Demos/Proteste dann einmal um den Globus gingen. :-)

Hallo,
ich hab mal ne frage, warum ruft der dhv eigentlich nicht zu demos auf? Damit könnte man doch sicherlich viel mehr erreichen(Bei acta hats geholfen). Ich finde wenn die Medien davon wind bekommen würden und Druck auf die Politiker ausüben würden indem sie das Thema ansprechen müssten sie doch irgendwie darauf reagieren, außerdem würden auch mehr Menschen davon erfahren und sich evtl. darüber besser informieren. Wie ist eure Meinung dazu?

[quote]ich hab mal ne frage, warum ruft der dhv eigentlich nicht zu demos auf? Damit könnte man doch sicherlich viel mehr erreichen[/quote]

Es gibt die Hanfparade
[url]http://www.hanfparade.de/kontakt-mitmachen/demonstration-organisieren.ht... und neuerdings auch die Cannabiskultour. www.cannabiskultour.de/

Es ist sicherlich sinnvoll an breiter Front aufgestellt zu sein.

die ganze thematik ob hier oder sonst irgends wo ist ja ganz nett mehr aber auch nicht...habs mir nun ganz einfach gemacht und das weed smoken einfach dran gegeben...die ganzen sorten die es hier gibt sind nur noch mit brix gestreckt und dadurch kam eh kein genuß mehr auf...was der staat bei mir nie geschafft hat haben nun ticker und grower geschaft die nur noch gestrecktes raushauen...wer hätte das gedacht ich habe einfach keinen drang mehr auf weed

Demos müssen auch organisiert werden uns mehr als die Hanfparade und den Hanftag bekommt die Hanfszene derzeit nicht hin, vielleicht schaffen wir es ja über die regionale Vernetzung zumindest einmal mehr Hanftage in unterschiedlichen Städten hin zu bekommen - darauß können dann auch größere Demoprojekte wachsen... http://hanfverband.de/forum/viewforum.php?f=4&sid=6978b7e708e5ce752b0656...

Hallo DHV Team,

Könntet ihr bitte bei den Videos nen Link davon mitposten.
Ich surfe immer gern mit dem IPad auf eurer Seite rum, und da wird
Leider gar keins angezeigt.
Wenn mir jmd evtl. Den YT link posten könnte wär das Super!

Viele Grüße

[quote name="DrGonzo"][quote]ich hab mal ne frage, warum ruft der dhv eigentlich nicht zu demos auf? Damit könnte man doch sicherlich viel mehr erreichen[/quote]

Es gibt die Hanfparade
[url]http://www.hanfparade.de/kontakt-mitmachen/demonstration-organisieren.ht... und neuerdings auch die Cannabiskultour. www.cannabiskultour.de/

Es ist sicherlich sinnvoll an breiter Front aufgestellt zu sein.[/quote]


Und bei der nächsten Hanfparade bitte sowas stimmungsvolles wie in dem Video das erste "Lied"...macht Laune und positive Vibes ;)

*Hut zieh* vor den Tunesiern...wie stimmungsvoll und gut gelaunt sie bei der Sache sind...einfach klasse...
Leider sind wir Deutschen eher das "nörgelvolk" was nicht abwertend gemeint ist,aber es könnte uns doch auch eher solchen Spaß bereiten wie den Tunesiern...jetzt weiß ich auch was Georg meinte mit:
[quote]Mir hat es Spaß gemacht, in das 6-Minuten-Video mal reinzuschauen, obwohl ich nur ein einziges Wort verstanden habe: facebook![/quote]

[quote name="Grashüpfer"]...Was ja cool wäre, wenn sich alle Gruppen auf facebook verständigen würden irgendwie und die Demos/Proteste dann einmal um den Globus gingen. :-)[/quote]
Dafür gibt es den Global Marijuana March, bei dem am ersten und zweiten Mai-Wochenende weltweit legalize-Demos stattifnden, Berlin und Frankfurt sind traditionell in Deutschland dabei.
Wir fänden es toll, wenn bald mehr deutsche Städte dabei wären. Im neuen DHV-Forum finden sich Leute zusammen, um unter anderem das zu organisieren. Oben auf der DHV-Seite findet ihr den Link zum Forum.

[quote name="Typmitfrage"]Hallo,
ich hab mal ne frage, warum ruft der dhv eigentlich nicht zu demos auf? ...[/quote]
Wir rufen ständig zu Demos auf, s. z.B. die Terminliste im DHV-Newsletter und diverse weitere Nachrichten vor den entsprechenden Terminen. Du solltest den DHV-Newsletter abonnieren.
Leider haben wir nicht die Kapazität, selbst Demos zu organisieren, da ist jeder von euch gefragt, vor Ort selbst aktiv zu werden.

[quote name="Thomas"]Hallo DHV Team,
Könntet ihr bitte bei den Videos nen Link davon mitposten.
Ich surfe immer gern mit dem IPad auf eurer Seite rum, und da wird
Leider gar keins angezeigt.Viele Grüße[/quote]
Du bekommst den Link, wenn du mit der rechten Maustaste auf das Video klickst und dann "copy embadded html", da steckt auch der Link drin. Oder noch viel einfacher: rechte Maustaste -> watch on Youtube.

[quote name="Typmitfrage"]HAt mans schon mal mit facebook versucht?[/quote]
Wir sind sehr aktiv auf facebook:
https://www.facebook.com/hanfverband

ohhhh man löscht hier also Kommentare soviel zur freien Meinungsäußerung!

@Freiheit:
Wenn hier irgendetwas gelöscht wird, dann nur völlig unsinnige Kommentare oder Beleidigungen.
Vielleicht haste den Captcha falsch getippt und danach schnell weggeklickt?

@topic: Schön, dass auch in Tunesien was passiert, und schade, dass in Marroko kein arabischer Frühling ausgebrochen ist :)

Schön sowas zu sehen.

Die Ausgrenzung muss aufhören! :-?

Ich bin dafür, dass wenn unsere Politik nicht auf unser Anliegen im Zukunftsdialog reagiert, wir jeden Tag vor dem Bundeskanzleramt demonstrieren (natürlich angemeldet und organisiert) und auf das Unrecht, die Unverhältnismäßigkeit dieser Gesetze und die Diskriminierung aufmerksam machen. :roll:

Ich bin dafür, dass wir jetzt schon, jeden Tag ,die Bundestagsabgeordneten auf Abgeordnetenwatch anschreiben und sie auf die Missstände aufmerksam machen. Egal ob sie dafür oder dagegen sind. Wir sollten, falls die Politik nicht reagiert, nicht noch länger schweigen. :oops:

Jeden Tag eine Mail, mit einem der Kommentare aus diesem Zukunftsdialog, an einen Politiker.

Gesetzte, die mehr schaden als sie nützen, gehören geändert! 8)

Grüne, Linke und Piraten sind auf unserer Seite und würden uns unterstützen. Facebook ist unser Freund! :lol:

Wenn die Politik nicht reagiert, müssen wir von unseren demokratischen Grundrechten weiter Gebrauch machen und uns hörbar und sichtbar in die Öffentlichkeit begeben, auf allen Ebenen.

Wir dürfen unsere Gesundheit und unsere Würde nicht mehr verletzen lassen, von so Leuten wie unserer Drogenbeauftragten! :cry:

Machen wir weiter, bis der Dialog zu Ende ist und sehen ob es Veränderungen gibt.

Wenn nicht, machen wir weiter - solidarisieren uns weiter und zeigen uns. Jeden Tag!

Auch und vor allem am Wahltag! Bei allen Wahlen.

Danke Georg und Max für euren Einsatz. ;-)

Herzliche Grüße

[quote name="freiheit"]ohhhh man löscht hier also Kommentare soviel zur freien Meinungsäußerung![/quote]
Ich habe den Kommentar gelöscht. Es war ein Link, der wie du selbst sagst, off topic war. Ein youtube-Film über die BRD-GmbH-Verschwörungstheorie.
Ich bitte darum, bei den Kommentaren zum Blog und den DHV-Nachrichten einigermaßen beim Thema zu bleiben, erst recht, seit wir ein Forum haben.
Da kannst du diese kruden Theorien von mir aus mal reinposten, auch wenn wir von Seiten des DHV diese Theorien für völligen Humbug halten und sie eigentlich auch nicht im Forum haben wollen. Im Forum dann bitte sowas nur im Bereich "sonstiges". Da müssen wir mal noch einen Bereich "off topic" oder sowas einrichten.

[quote name="Georg Wurth"][quote name="Thomas"]Hallo DHV Team,
Könntet ihr bitte bei den Videos nen Link davon mitposten.
Ich surfe immer gern mit dem IPad auf eurer Seite rum, und da wird
Leider gar keins angezeigt.Viele Grüße[/quote]
Du bekommst den Link, wenn du mit der rechten Maustaste auf das Video klickst und dann "copy embadded html", da steckt auch der Link drin. Oder noch viel einfacher: rechte Maustaste -> watch on Youtube.[/quote]

Das prob ist das ja auf meinem Ipad gar kein vid angezeigt wird, ich kann nur Text sehen :sad:

wisst Ihr eigentlich,das es eine kleine Stadt gibt,mit dem Namen el Kef? So 150 km ca sädwestlich von Tunis in den Bergen?nicht ganz so optimal wie Ketama,bisschen niedriger,aber in namensprägender Sonnenlage und mit nur in der Zeit der Diktatur unterbrochener Hanftradition(el Kef ist das arabische Wort,wo unser kiffen herkommt).Vlt kommen die Bauern ja von allein darauf,was früher einmal war,finanziell könnten sie es bei der touristischen Erschliessung,die in Tunesien ja besteht,gut zum allseitigen Nutzen legalisieren..im Übrigen,in Marokko hat man sich wohl schon lange zum allseitigen Nutzen auf einen halblegalen Status geeinigt,obwohl es Kräfte gibt,die das wieder zurückdrehen wollen.mal abwarten...

Das hier muß ich euch posten:
Das treibt mir grade die Tränen in die Augen,das kann doch alles langsam nichtmehr wahr sein...
http://www.youtube.com/watch?v=EdG7oNv22jI&feature=share

[quote name="Thomas"]Das prob ist das ja auf meinem Ipad gar kein vid angezeigt wird, ich kann nur Text sehen :sad:[/quote]
ah, ok, sorry, das hab ich nicht gerafft.
Wir checken das mal..

Neuen Kommentar hinzufügen