USA: Das Amerikanische Arzneibuch für Pflanzen kündigt die Fertigstellung einer historischen Cannabis-Monographie an

  • Veröffentlicht am: 8. Januar 2014 - 18:41
  • Von: Maximilian Plenert

Aus den IACM-Informationen vom 14. Dezember 2013: Am 10. Dezember kündigte die American Herbal Pharmacopoeia (AHP, Amerikanisches Arzneibuch für Pflanzen) die Fertigstellung einer Monographie über Cannabis an. Wie alle AHP-Monographien liefert die Veröffentlichung Standards zur Identität, Reinheit, Analyse und Qualität sowie Informationen zum Anbau und zur Lagerung der Pflanze sowie ihrer Zubereitungen. Roy Upton, Präsident der AHP erklärte: "Cannabis wurde während des gesamten Zeitraums der schriftlich überlieferten Geschichte verwendet und nach archäologischen Funden weit jenseits des Altertums." Auf die Monographie wird ein Therapeutisches Kompendium folgen, das eine verständliche Übersicht über die historischen und wissenschaftlichen Daten zur Verwendung der Pflanze in der Welt präsentiert. Die Erstellung der Monographie erfolgte auf eine Anregung von American for Safe Access.

Nach Upton ist diese Monographie "historisch, da es die erste formale Arzneibuch-Monographie über Cannabis in den USA innerhalb der vergangenen 70 Jahre darstellt. Die erste Monographie wurde in das Arzneibuch der Vereinigten Staaten im Jahr 1850 aufgenommen und wurde im Jahr 1942 aus der 12. Ausgabe entfernt. Angesichts der weit verbreiteten Verwendung von Cannabis ist es wichtig, dass es Hinweise zur Qualitätskontrolle gibt, egal ob es sich nun um medizinische oder nicht medizinische Zwecke handelt." Eine Anzahl von Mitgliedern der IACM waren an der Erstellung des Buches beteiligt, darunter vor allem Mahmoud ElSohly und Ethan Russo, und daneben Vincenzo Di Marzo, Rudolf Brenneisen, Franjo Grotenhermen und Raphael Mechoulam.

Die Monographie soll vor Weihnachten verfügbar gemacht werden. Die AHP-Cannabis-Monographie kann auf der Webseite der American Herbal Pharmacopoeia bestellt werden.

Pressemitteilung der AHP vom 10. Dezember 2013

Neuen Kommentar hinzufügen