Stellenausschreibung: Ortsgruppen-Manager/in

  • Veröffentlicht am: 7. November 2019 - 10:17
  • Von: cmu

Der Deutsche Hanfverband (DHV) ist die größte Interessenvertretung von Hanffreunden und Legalisierungsbefürwortern in Deutschland. Wir betreiben ein Büro in Berlin mit sieben festen und einigen freien Mitarbeitern und arbeiten mit unserem Online-Auftritt, öffentlichen Kampagnen, politischer Lobbyarbeit und Aktionen für die vollständige Legalisierung von Cannabis.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person, die unsere Ortsgruppen betreut und unterstützt. Unsere regionalen Gruppen, derzeit gibt es 22, sind eine wichtige Basis für unsere Arbeit. Sie agieren selbstständig und ehrenamtlich.

Deine Hauptaufgaben: Du vernetzt die Ortsgruppen untereinander, etwa durch regelmäßige Videokonferenzen, E-Mails und Treffen. Du koordinierst und unterstützt die Ortsgruppen bei Aktionen, Ständen und der politischer Arbeit vor Ort. Du stehst den Ortsgruppen mit Rat und Tat als Ansprechpartner zur Verfügung. Du verwaltest und überwachst die Budgets der Ortsgruppen und rechnest diese ab. Du hilfst DHV-Mitgliedern beim Aufbau neuer Ortsgruppen. Ein Großteil der Arbeit wird im DHV-Büro in Berlin geleistet, allerdings gehören auch Reisen zu Ortsgruppen und gemeinsame Veranstaltungen zum Programm.

Du bist von der Legalisierung überzeugt, kannst gut mit Menschen und Computern umgehen und bist in der Lage, Arbeitsabläufe strukturiert zu organisieren? Du bist flexibel, reist gerne und triffst gerne viele neue Leute? Du bist des Deutschen in Wort und Schrift mächtig? Du hast vielleicht sogar Erfahrung in der Koordination ehrenamtlicher Arbeit oder regionaler Gruppen? Dann könnte das genau der richtige Job für dich sein!

Wir bieten sinnvolle Arbeit für die gute Sache in einem netten und motivierten Team sowie flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten in unserem Berliner Büro. Der Stellenumfang beträgt ca. 24 Wochenstunden. Entsprechend deinen persönlichen Fähigkeiten und Wünschen wären auch weitere Tätigkeiten im DHV denkbar, wodurch sich die Wochenstunden ggf. noch erhöhen könnten. Eine dauerhafte Festanstellung ist nach einer Probezeit vorgesehen.

Bewerbungen bitte per E-Mail mit dem Betreff „Ortsgruppen-Management“ an service@hanfverband.de. Postalisches Zusenden von ausgedruckten Bewerbungen ist nicht nötig und bringt keinen Vorteil!

Neuen Kommentar schreiben