Niema Movassat: DIE LINKE & Cannabis (Video)

  • Veröffentlicht am: 24. März 2019 - 21:35
  • Von: Georg Wurth

Niema Movassat: DIE LINKE & Cannabis

DHV-Geschäftsführer Georg Wurth im Gespräch mit Niema Movassat (DIE LINKE, Mitglied des Bundestages, zuständig für Drogenpolitik)

Movassat erklärt uns die Grundsätze der Cannabispolitik der Linken sowie seine persönliche Sicht der Dinge.
Was wird aus dem Antrag der Linken von Anfang 2018 zur Entkriminalisierung von Cannabis, kann die Große Koalition die Abstimmung ewig verzögern?
Was haben die Linken im Bundestag in dieser Legislaturperiode sonst noch gemacht und was haben sie noch vor?
Wie schätzt Movassat die Reformbereitschaft von SPD und CDU ein?

Antworten auf diese und weitere Fragen in diesem Video, anschauen lohnt sich!

Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden!

Kommentare

Hallo ich heiße Ayça bin 32 Jahre alt und komme aus Neckarsulm bei Heilbronn. Seid meinem Verkehrsunfall 01.16. bin ich Schmerz Patientin.
Durch Herrn Dr. Franjo Grotenhermen bekomme ich seid Juni 2018 Medizinal Cannabis. Leider habe ich noch immer keinen Kassenarzt der mir meinen Antrag für die kostenübernahme für die Krankenkasse erstellt. Da Herr Dr. Grotenhermen privat ärztlich behandelt muss ich meine Rezepte privat bezahlen.
Die Preise sind uns allen bekannt....
Und muss mir mein Medizin auf nicht legalen Wege besorgen , für mich ist es jedesmal ein Riesen Aufwand, denn ich habe noch eine Bewährung bis August laufen.
Nun was kann ich tuen ??
Freue mich auf eure Rückmeldung
Beste Grüße
Ayça

Neuen Kommentar schreiben