Demonstrationen in Köln, München und Wien

  • Veröffentlicht am: 3. September 2015 - 16:47
  • Von: Florian Rister
GMM 2015 in Rostock, Foto von Jonas Worrich

Nachdem mit der Hanfparade und dem Global Marijuana March die größten Demonstrationen zur Hanflegalisierung für das Jahr 2015 bereits Geschichte sind, stehen jetzt drei weitere Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum an. In München, Köln und Wien werden in den nächsten Wochen Menschen für die Legalisierung auf die Straße gehen. Hier alle Informationen zu den Veranstaltungen.

Demonstration zur Abgabe des bayrischen Volksbegehrens in München

Die Initiatoren des bayrischen Volksbegehrens zur Legalisierung von Cannabis planen eine Demonstration in München, während der die gesammelten Unterschriften beim bayrischen Landtag abgegeben werden sollen. Los geht es am 11.09. um 12 Uhr am Marienhof. In der Facebook-Veranstaltung gibt es weitere Informationen.

Dampfparade in Köln

Die Dampfparade findet jedes Jahr in Köln statt. Die diesjährige Parade wird, wie der GMM Cologne 2015, von Bezirksbürgermeister Andreas Hupke mit seiner Schirmherrschaft unterstützt! Der Schwerpunkt der Veranstaltung wird wie in den Vorjahren auf dem Thema Cannabis als Medizin liegen. Cannabispatienten, die eine Rede vor Ort halten möchten, können sich beim Organisator Cannabis Colonia e.V. melden. Los geht es am 12.09. um 14 Uhr auf dem Heumarkt. Informationen und Kontaktmöglichkeiten findet ihr im Facebook-Event und auf der offiziellen Website.

Cannabis Social March in Wien

Das österreichische Hanfinstitut ruft zur Demonstration für die Legalisierung von Cannabis auf. Am 19.09. um 12 Uhr startet die Demo auf dem Europaplatz. Auf der Website und im Facebook-Event findet ihr zusätzliche Informationen.

 

Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben