CDU stoppt Modellprojekt in Frankfurt | Proteste in Deutschland | DHV News #35

  • Veröffentlicht am: 8. Mai 2015 - 19:14
  • Von: Florian Rister

CDU stoppt Modellprojekt in Frankfurt | Proteste in Deutschland | DHV News #35

Die Hanfverband-Videonews vom 08.05.2015 mit einer Zwischenbilanz zum Global Marijuana March, schlechten Nachrichten aus Frankfurt, einer spannenden Debatte mit Emmi Zeulner, Präventionsfachleuten für Legalisierung, Cannabis-Anbau in Chile, Jamaika und Italien, Guerilla-Growing in Deutschland, 100 % Toleranz in Berlin und bongrauchenden Rentner-Cops in den USA.

  • Global Marijuana March - So ist die erste Runde gelaufen

DHV, 07.05.2015: Kurzberichte und Videos von den GMMs am 02.Mai

Hier findet ihr nochmal alle GMM-Infos für die noch anstehenden Termine.

  • Vorerst kein Cannabis-Modellprojekt in Frankfurt!

Frankfurter Rundschau, 07.05.2015: Cannabis nur für Kranke

  • DBate-Scype-Diskussion Georg Wurth vs. Emmi Zeulner, drogenpolitische Sprecherin der CDU-CSU

Video: Cannabis-Legalisierung: Ja oder Nein

Homepage Emmi Zeulner - Zugang zu medizinischem Cannabis muss verbessert werden
"Anlässlich der schwierigen Versorgungslage, haben mehrere Patienten Klage zur Durchsetzung eines Anspruchs auf Eigenanbau von Cannabis eingereicht. Nach einem Erfolg auf Landesebene im Sommer 2014 wird noch im Laufe dieses Jahres mit einer höchstrichterlichen Entscheidung gerechnet."

Die Social-Media-Plattform DBate hat zur Zeit einen Schwerpunkt Cannabis, es werden mehrere Video-Tagebücher zum Thema erscheinen, s. http://dbate.de/
Teil 1 ist schon online (ca. 10 min), auch darin kommt Georg Wurth umfangreich zu Wort:
Video: Mein Rausch - Kiffen in Deutschland 1/4
Auch die facebook-Seite von DBate l ädt zum mitdiskutieren ein

  • Niederlande: Jugendbetreuung für mehr Coffeeshops in Doetinchem

Keinwietpas.de, 24.04.2015: Jugendbetreuung Doetinchem will viel mehr Coffeeshops in der Stadt

  • Hessische Suchtpräventionsstelle kritisiert das Cannabisverbot - guter HR-TV-Bericht

Toller 5-Minuten-TV-Bericht vom Hessischen Rundfunk mit vielen interessanten Statements:
hr | defacto, 03.05.2015: "Legalize it" - Warum sich Fachleute für geregelten Cannabiskonsum einsetzen
hessische Landesstelle für Suchtprävention sagt: "Die jetzige Situation behindert unsere Arbeit in der Prävention."

  • Medizinisches Cannabis wird jetzt auch in Chile, Jamaika und Italien angebaut

IACM-Informationen vom 02. Mai 2015, Kurzmeldungen: Chile: Erste Ernte von Cannabis für medizinische Zwecke
"Die ersten etwa 100 Kilo Cannabisblüten wurden in diesem Monat auf einer Farm in La Florida, einem Stadtteil der Mittelschicht in Chiles Hauptstadt Santiago, geerntet und zur Weiterverarbeitung an ein Labor geschickt. Wissenschaftler planen, die aktiven Bestandteile aus der Pflanze zu extrahieren, um damit 200 Krebspatienten zu behandeln, die sich über ein lokales Gesundheitsversorgungssystem oder über die Stiftung registriert hatten."

reuters, 28.04.2015: Medical marijuana farm blooms in conservative Chile

IACM-Informationen vom 02. Mai 2015: Jamaika: Justizminister pflanzt erste legale Cannabispflanze für medizinische Zwecke

the Cannabist, 15.04.2015: Jamaica’s looser marijuana laws go into full effect

Sputniknews, 01.05.2015: Italian Army Plants Its First Pot Farm, Aims to Cut Medical Cannabis
"If everything goes according to plan, the farm could produce 220 pounds of pot annually, which could reduce prices significantly. (...) "We’re aiming to lower the price to under 15 euros, maybe even around 5 euros per gram," Colonel Medica said."

20min.ch, 06. Mai 2015: Projekt in Italien - Die Hanf-Pflanzen der Armee gedeihen prächtig

  • Im Südwesten hat die Saison für den Innenstadt-Anbau schon begonnen

SWR3, 04.05.2015: Cannabis in der Innenstadt - Cannabis in der Fußgängerzone von Pirmasens
"Da waren aber recht mutige Gärtner am Werk. In der Innenstadt von Pirmasens wurde eine Pflanze gefunden, die da eigentlich nicht hingehört."

  • Friedlicher 1. Mai in Berlin mit 100 % Toleranz für Cannabis

Berliner Kurier, 02.05.2015: Lag es an der Marihuana-Wolke?

  • Bongrauchende Ex-Polizisten auf Video

Video: Ex-Cops smoking weed

N24, 15.04.2015: Jahrzehnte enthaltsam gewesen - Ex-Polizisten beim Kiffen gefilmt

Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Sponsor werden!

Kommentare

HaaaHaa des Beste kommt am Ende ... Lag es an der Marijuana Wolke ... ich bin abgebrochen ..

Emmi Zeulner ist die zweite Mortler nur in jung, aber genauso ätzend,stammt aus einer Gastwirtfamilie... Solche Leute auf solchen Posten geht überhauptnicht, kostet Menschenleben!!!

Warum macht niemand ein Video mit 3 Altbundeskanzlern die Bong rauchen?

vielleicht sollte man Helmut Schmidt mal fragen ob er Gras probieren will, der raucht ja eh schon genug.

Man kanns nur immer wiederholen: Souveränität der Freiheit und bürgerliche Mündigkeit sieht anders aus, klar ist es jetzt nur noch eine Frage der Zeit, aber mal ernsthaft, was soll das? Es DÜRFTE erst gar nicht verboten worden sein: Absolut nicht Rechtens!

Neuen Kommentar schreiben