News

Fortbildung für Daniela Ludwig

  • Veröffentlicht am: 24. April 2020 - 17:17
  • Von: Michael Knodt
Die neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU)

Anlässlich des 20. Aprils hat die Drogenbeauftragte Daniela Ludwig alle Hoffnungen auf eine Entspannung in der Cannabis-Politik zunichte gemacht. In einem Interview mit dem Titel „Cannabis ist nicht okay, es schadet“ hat die Drogenbeauftragte im LTO-Magazin klar gestellt, dass sie Deutschlands Cannabis-Konsumenten enttäuschen müsse. „Kiffen aus Spaß an der Freud“ werde auch in Zukunft nicht legal. Weiterlesen $uuml;ber: Fortbildung für Daniela Ludwig

Vorsicht Falle: Bei der Verschreibung von Cannabis auf Privatrezept muss der Patient auch die Arztkosten tragen

  • Veröffentlicht am: 6. April 2020 - 16:20
  • Von: Michael Knodt

Den Hanfverband erreichten in den vergangenen Wochen zahlreiche Hilferufe aus dem Südwesten. Dort hatte die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz ein Schreiben verschickt, das einem Arzt die Verschreibung von Cannabis auf Privatrezept untersagt hatte. Daraufhin hatten viele Patienten Bedenken ob der grundsätzlichen Rechtmäßigkeit von Privatrezepten geäußert. Weiterlesen $uuml;ber: Vorsicht Falle: Bei der Verschreibung von Cannabis auf Privatrezept muss der Patient auch die Arztkosten tragen

USA & Mexiko: Coronavirus könnte Legalisierung verzögern | DHV-Video-News #243

  • Veröffentlicht am: 3. April 2020 - 16:15
  • Von: Georg Wurth
USA & Mexiko: Coronavirus könnte Legalisierung verzögern | DHV-News #243
  • BfArM lehnt Berliner Cannabis-Modellprojekt ab
  • GKV erreicht Preissenkung für medizinische Hanfblüten
  • Lieferengpässe bei medizinischem Cannabis wegen Coronavirus?
  • USA & Mexiko: Coronavirus könnte Legalisierung verzögern
  • Termine

  Weiterlesen $uuml;ber: USA & Mexiko: Coronavirus könnte Legalisierung verzögern | DHV-Video-News #243

Seiten