Tätigkeitsbericht Januar 2014

  • Veröffentlicht am: 27. Februar 2014 - 12:09
  • Von: Maximilian Plenert

Zur Dokumentation unserer Arbeit veröffentlichen wir hier monatlich einen Tätigkeitsbericht. Sie basieren auf unseren Berichten, die wir dem Newsletter für DHV-Mitglieder voranstellten - gekürzt lediglich um interne Informationen. Sie enthalten im Fall von Georg Wurth und Maximilian Plenert nur bemerkenswerte Dinge außerhalb des üblichen Tagewerks, das einen nicht kleinen Teil unserer Arbeitszeit ausmacht. Darunter fällt Buchhaltung, Personalverwaltung, Steuern und Finanzen, Kontaktanfragen, Telefonanfragen, Materialmanagement, Medienarbeit, Nachrichtenmanagement, politische Kontakte, Kontakte zu diversen Partner-Organisationen, das Erstellen des Newsletters, Facebook, Mitgliederverwaltung sowie tausend Kleinigkeiten.

 

Neben den drei fest angestellten DHV-Mitarbeitern gibt es noch eine Vielzahl weiterer helfender Hände beim DHV. Allen voran wären da unsere ehrenamtlichen Facebook-Administratoren sowie Forum-Moderatoren Nordel, groooveman85, LegalizOr, stb und Vorarim zu nennen, ohne die unser Forum und die Facebook-Seite des DHV nicht denbar wären. Dazu kommen noch unzählige Helfer, die beispielsweise im Forum Artikel und Untertitel übersetzen oder Flyer und Poster entwerfen. Ein Ergebnis dieser Arbeit ist die DHV-Kontaktkarte "Hanffreunde! Wehrt euch!". Damit unsere Materialien nicht nur im Lager verstauben, müssen sie bestellt und verteilt werden, hier sind ebenfalls viele Menschen aktiv für die Sache. Gemeinsam organisieren Hanffreunde DHV-Stände auf Festivals und gründen mit Hilfe des Forums lokale Gruppen für hanfpolitisches Engagement vor Ort.

Artikel


DHV

Georg

        Grooveman

        Max

          Facebook
          31. Dezember 61.105
          31. Januar 79.775
          +18670

          Peak
          10. Januar +3061 (netto)

          Gesamte Reichweite
          Die Zahl der Personen, die Aktivitäten deiner Seite gesehen haben, einschl. Beiträge, Beiträge anderer Nutzer, Werbeanzeigen für „Gefällt mir“, Erwähnungen und Besuche.
          26. Januar 173.966

          Tätigkeitsbericht Max

          Der Jahreswechsel bringt immer eine Menge kleiner Änderungen mit sich. So braucht das Presseecho eine neue Seite für 2014, die auf der Presseecho Hauptseite verlinkt werden mussen. Das Porto für Standardbriefe stiegt auf 60 Cent, was im Shop intern sowie in einigen Texten geändert werden musste. Die Privatsponsorengraphik hat nun ebenfalls einen neuen Balken für 2014.

          Die Zwischenstände der Weihnachtsspendenaktion wurde bei Facebook gepostet und für Vergleiche in den kommenden Jahren gesichert.

          Wie oben zu erkennen ist gab es deutlich mehr Artikel auf hanfverband.de - auch gespeist aus den Newslettern unserer Kollegen von der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin e.V. und Videos von unseren Partnern der DEA und Grünen Hilfe.

          Die Tage vor und nach der Millionärswahl waren sehr arbeitsintensiv und an einen Feierabend oder gar Wochenende war nicht zu denken. Auch in der Woche danach stand das Telefon nicht mehr still, Anfragen per Facebook und EMail überrollten uns - da war es schon einer Herausforderung zumindest Presseanfragen aus den Glückwünschen herauszusuchen ud direkt abarbeiten zu können - sei es durch Georg oder mich. Viele Anfragen, Vorschläge und Bewerbungen wurden ins Forum umgeleitet bzw. im Posteingang einsortiert um sie zu gegebener Zeit wiederfinden zu können.

          Vor der Millionärswahl und zur Weihnachtsspendenaktion gab es einen Sondernewsletter.

          Eine Konsequenz aus dem Ansturm nach der Millionärswahl war auch die Umstellung des Shops auf ein konsequentes "Vorkasse - Wir reagieren erst wenn eine Überweisung getätigt wurde" Prinzip. Zudem sendet der Shop - um eine von 1000 Kleinigkeiten zu nennen - nun auch alle für die Buchhaltung relevanten Daten direkt an Georg.

          Ich war in Mainz und hielt den Vortrag: Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genußmittel – Vom Verbot bis zur Relegalisierung.

          Tätigkeitsbericht Georg

          Ich sage nur Millionärswahl! Sowohl Vorrunde als auch Finale waren im Januar, so dass ich etliche Tage in Köln war und mich auf die Auftritte vorbereitet habe. Außerdem gab es noch einen weiteren sehr interessanten Medientermin, den ich im nächsten Bericht genauer nennen werde. Dazwischen ist die normale Arbeit in jeder Hinsicht bei uns geradezu explodiert, egal ob es um Nachrichten und Emails, neue Mitglieder und Fans, Medienkontakte oder DHV-Shop-Bestellungen geht.

          Medien

          Es gab im Januar zig Medienberichte mit DHV-Erwähnung, insbesondere natürlich im Zusammenhang mit der Millionärswahl, aber auch einige andere. Leider sind wir wegen der explodierten Arbeitsbelastung  noch nicht dazu gekommen, unser Medienecho entsprechend zu aktualisieren.

          Supporter

          In den gut zwei Wochen seit dem letzten Bericht ist die Zahl der DHV-Privatsponsoren um weitere 50 auf 1226 gestiegen. Weitere 25 aus den letzten drei Tagen sind noch nicht eingebucht. fast forward!

          Neuen Kommentar schreiben