Noch 24 Stunden... #Millionärswahl

  • Veröffentlicht am: 24. Januar 2014 - 16:19
  • Von: Florian Rister

Am morgigen Samstag um 20:15 Uhr beginnt der Livestream zur Millionärswahl auf Connect.Prosieben.de. Mittlerweile steigt die Spannung im DHV-Team ins Unermessliche... Neben der Chance auf eine unvergleichliche Geldspritze für unsere Arbeit gilt es natürlich auch diesen Tag medial aufzubereiten und ein bundesweit wahrnehmbares Zeichen für die Legalisierung von Cannabis zu setzen. Dafür brauchen wir eure Hilfe!

Es ist wichtig, dass es zu diesem Online-Event auch Aktivitäten und Handlungen von euch da draußen gibt. Eine tolle Möglichkeit sind Public Viewing Veranstaltungen, bei denen Hanffreunde zusammenkommen, um gemeinsam diesen Abend zu erleben. Wir wissen bisher nur von einer solchen Veranstaltung in Frankfurt und einem noch in Planung befindlichen Event in Ulm. Wenn ihr auch ein solches Event organisiert habt, klickt euch mal in unser Webforum und sagt uns hier im Thread Bescheid. Wir promoten dann euren Termin.

Wir würden uns auch freuen, wenn ihr auf den Sozialen Netzwerken mit Texten, Fotos und Videos eure Meinung zeigt und Stimmung macht. Twittert unter #Millionärswahl und zeigt damit der Welt, dass ganz reale Menschen Georg bei seinem Auftritt unterstützen. Selbst wenn ihr erstmal nur sehr wenige Follower oder Facebook-Freunde erreicht, ist es trotzdem wichtig, solche Zeichen zu setzen. Besonders Fotos von euch während und nach der Sendung können wir gut gebrauchen. Mit DHV Plakaten, Bannern, Flyern oder selbstgemalten Schildern könnt ihr den Menschen zeigen, was ihr von dem Hanfverbot haltet. Wenn ihr eure Anonymität schützen wollt, könnt ihr natürlich Sonnenbrillen und sonstige Accessoires nutzen. Falls ihr die Fotos nicht selber veröffentlichen wollt, schickt sie uns doch bitte mit dem Betreff "Millionärswahl" an kontakt@hanfverband.de

Was wir dagegen nicht so toll finden, ist wenn Beiträge über oder von anderen Kandidaten der Millionärswahl auf Facebook und anderswo mit Pro-Hanf Spam oder sogar mit Beleidigungen versehen werden. So etwas schadet unserer Szene nur; konzentriert euch lieber auf reale Promo als auf Streitereien mit Unterstützern von anderen Millionärswahl-Kandidaten. Jeder andere Kandidat hat Respekt verdient und sollte von euch auch im Netz fair behandelt werden!

Auch bei den Diskussionen, die nach der ersten Millionärswahl Sendung aufkamen, mussten wir immer wieder feststellen, dass leider nicht alle Hanffreunde höflich und inhaltlich diskutieren, sondern viel zu oft verkürzte und beleidigende Kommentare abgeben. Natürlich kommen von der Gegenseite oft komische Kommentare, die ihr selber auch als Beleidigung auffasst. Aber bedenkt immer: Die meisten Menschen sind nicht aus purer Boshaftigkeit gegen die Legalisierung, sondern weil sie jahre- oder jahrzehntelang falsche Informationen bekommen haben. Dagegen kommen wir nur an, wenn wir aufklärend und positiv auftreten statt provokativ und beleidigend.

Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben