Millionärswahl - Das Wahlverfahren

  • Veröffentlicht am: 9. Januar 2014 - 10:59
  • Von: Georg Wurth

© ProSieben/Willi Weber

 

Die Millionärswahl hat das genaue Wahlverfahren bekannt gegeben. Hier beschreiben wir, wie ihr Georg Wurth für den DHV am kommenden Freitag, den 10.01., ins Finale bringen könnt.
Die Sendung läuft ab 20.15 auf Sat1. Bitte von Anfang an einschalten!

[Update] Hier die Nummer zu Voten: 01379 36360 2 oder "2" per SMS an 40400 - Bitte noch NICHT anrufen! Die Fernsehzuschauer können am ENDE der Sendung, nach dem letzten Auftritt, innerhalb von 15 Minuten ihre Stimme per Anruf oder SMS abgeben. [/Update]

 

 

[Update]

Es gibt ein neues Abstimmungsverfahren, die Millionärswahl schreibt auf Facebook:

Aufgrund der Kritik ändern wir ab sofort das Abstimmungsverfahren der Millionärswahl. Schon heute um 20:15 Uhr in SAT.1 hat der Zuschauer das letzte Wort. Und die Entscheidung des Zuschauers gewinnt deutlich an Bedeutung für das Endergebnis. Wie wird jetzt genau gewählt? 1) Im 1. Wahlgang wählen die 7 Studio-Kandidaten untereinander. Jeder Kandidat hat nur 1 Stimme, darf sich nicht selbst wählen. 2) Im 2. Wahlgang wählt online der Millionärsclub. Er vergibt klassisch 7 Punkte an seinen Favorit, 6 für Platz 2 etc. 3) Im 3. Wahlgang hat der Zuschauer das letzte Wort. Er kennt die Ergebnisse aus den beiden ersten Wahlgängen und weiß genau, wie er wählen muss, um seinen Favoriten zum Sieger zu machen. Zudem wächst der Einfluss des Zuschauers. Die Zuschauer können ab sofort die doppelte Punktzahl vergeben: Es gehen 14 Punkte an den Sieger, 12 an den Zweiten, 10 an den Drittplatzierten usw. - und 2 Punkte an den Kandidat mit den wenigsten Anrufen. -

[/Update]

Es gibt insgesamt drei Blöcke von Stimmen, die an die Kandidaten verteilt werden:

1. Die Registrierten

Diejenigen, die sich bis zum 16.11.2013 auf der online-Plattform der Millionärswahl registriert haben, können während der gesamten Sendung ihre Stimme vergeben. (Korrektur vom 10.01.14: Das geht nicht wie bisher über das Profil des Kandidaten, sondern über die WahlzentraleIhr müsst dazu eingeloggt sein, dann könnt ihr dort während der Sendung für Georg Wurth abstimmen. So war es jedenfalls in der Sendung gestern.)

Nur die sieben Kandidaten der aktuellen Show sind wählbar und bekommen Punkte durch eure Stimmen. Der mit den meisten Stimmen bekommt sieben Punkte, der zweite sechs Punkte usw., insgesamt 28 Punkte.

2. Zuschauer-Voting

Die Fernsehzuschauer können am Ende der Sendung, nach dem letzten Auftritt, innerhalb von 15 Minuten ihre Stimme per Anruf oder sms abgeben. Die Nummern werden während der Sendung bekannt gegeben. Also Telefone bereit halten und den Einsatz nicht verpassen!
Auch hier werden 28 Punkte verteilt. Der bestplatzierte bekommt sieben Punkte, der zweite sechs Punkte usw.

3. Die Kandidaten der Show

Die sieben antretenden Kandidaten können jeweils vier Punkte vergeben, insgesamt also ebenfalls 28 Punkte. Sie können auch alle Punkte an einen Kandidaten vergeben, dürfen sich aber nicht selbst wählen. Anders als bei den beiden anderen Wahl-Blöcken können dabei erheblich mehr als sieben Punkte auf einen Kandidaten entfallen.

Der Kandidat mit den meisten Punkten kommt ins Finale am 31.01.2014 auf Sat1.

 

Mehr zum Thema:

Millionärswahl - Das Voting

Video: Millionärswahl - Georg Wurth ist dabei (Georg Wurth erklärt, warum Cannabis legalisiert werden sollte und was er mit der Million vorhat)

Sonderthemen: 

Kommentare

Hallo Georg!Der neueste Link auf der Millionärs-Wahl-Seite funktioniert nicht.Außerdem habe ich mir erlaubt, Dein Statement in dem Video nach steno runterzuschreiben und im Forum auf opencannabis.net veröffentlicht, damit das Thema noch mehr Aufmerksamkeit bekommt!Hoffe das geht klar?!Gruß, der Dude

[quote name="der Dude"]Hallo Georg!Der neueste Link auf der Millionärs-Wahl-Seite funktioniert nicht.Außerdem habe ich mir erlaubt, Dein Statement in dem Video nach steno runterzuschreiben und im Forum auf opencannabis.net veröffentlicht, damit das Thema noch mehr Aufmerksamkeit bekommt!Hoffe das geht klar?!Gruß, der Dude[/quote]Klar geht das klar.Welchen Link meinst du genau?

Lasst euch nicht die Rechte nehmen! Georg Wurth für Legalisierung, Aufklärung und bezahlbare Medizin für millionen Kranker!

[quote name="Georg Wurth"][quote name="der Dude"]Hallo Georg!Der neueste Link auf der Millionärs-Wahl-Seite funktioniert nicht.Außerdem habe ich mir erlaubt, Dein Statement in dem Video nach steno runterzuschreiben und im Forum auf opencannabis.net veröffentlicht, damit das Thema noch mehr Aufmerksamkeit bekommt!Hoffe das geht klar?!Gruß, der Dude[/quote]Klar geht das klar.Welchen Link meinst du genau?[/quote]Ich meine den Link bei neueste Aktivitäten auf Millionärs-Wahl.deJetzt funktioniert der Link aber! Alles cool.

Drücke die Daumen und werde definitiv für dich anrufen.

Habt ihr die heutige Sendung gesehen?Also dieses Wahlverfahren, in dem die Kandidaten selbst abstimmen ist ja echt das Letzte!Nicht nur, dass die im Grunde am meisten Einfluss haben, sie wissen auch zu jedem Zeitpunkt genau wer wo steht.Was dann passiert hat man gerade Eindrucksvoll gesehen:Jeder votet die Leute, die unter ihm stehen, bis am Schluss dann ziemlich alle gleichauf sind. Wer dann als letztes seine Punkte vergibt entscheidet, wer gewinnt...Meiner Meinung nach sollten die Kandidaten:- gleichzeitig abstimmen- den Punktestand nicht erfahren- ebenfalls in Summe nur 28 Punkte vergeben. Es kann ja gerne jeder seine 4 Stimmen bekommen, aber dann sollte wie in den anderen Wahlgängen nach Platzierung 1 - 7 Punkte vergeben werden.Aber was soll man auch von einem Sender wie Pro7 erwarten...Das jetzige Verfahren birgt nun mal die meisten Überraschungsmomente.

Also Info an alle: Wenn man die Sendung über 'connect.sat1.de' anschaut, kann man während des Votings dort zusätzlich eine Stimme abgeben. Ich wünsche dir, Georg, und somit dem gesamten DHV, morgen einen erfolgreichen Auftritt. Wenn man nur das Medienecho auf twitter wärend der 1. Sendung in Betracht zieht, werden sich auf jeden Fall sehr viel mehr Menschen in Deutschland mit dem Thema Hanf befassen, was schon mal ein großer Erfolg bedeutet! (#millionaerswahl war/ist der meistgetweeteste Begriff in Deutschland momentan ; http://trendsmap.com/local/germany )

[quote name="ultim0"]Also Info an alle: Wenn man die Sendung über 'connect.sat1.de' anschaut, kann man während des Votings dort zusätzlich eine Stimme abgeben. Ich wünsche dir, Georg, und somit dem gesamten DHV, morgen einen erfolgreichen Auftritt. Wenn man nur das Medienecho auf twitter wärend der 1. Sendung in Betracht zieht, werden sich auf jeden Fall sehr viel mehr Menschen in Deutschland mit dem Thema Hanf befassen, was schon mal ein großer Erfolg bedeutet! (#millionaerswahl war/ist der meistgetweeteste Begriff in Deutschland momentan ; http://trendsmap.com/local/germany )[/quote]Ich befürchte nur, dass da morgen keiner mehr einschalten wird.Jedenfalls keiner der Beteiligten des aktuellen Shitstorms...

Servus Georg,bin echt entsetzt!Eben die MW auf pro7 gesehen um schon mal zu schaun wies abläuft morgen...Natürlich war mir klar, dass die Sendung totaler Schrott ist und wärst du nit dabei um unser aller Sache zu unterstützen hät ichs mir auch nit gegeben aber das übertraf ja Alles oORalf Zanders war/ist eine starke Konkurenz zu dir um die Gunst der Zuschauer, auch ich find seine Motivation die Million zu gewinnen sehr edel und unterstützenswert, so wie wohl auch die meisten hier.Trotzdem gilt meine Unterstützung dir und dem DHV, auch "wir" haben viel Leid zu ertragen, (zu)viele Einzelschicksale - zuviel Ungerechtichkeit :(Aber so wie er rausflog ist UNTER-ALLER-SAU!!!Bitte Georg, wenn du gewinnst, könntest du nicht einen Teil für Neele spenden?P.S. Morgen gilts, werden uns nen gemütlichen vorm Fernsehr machen und unsere Telefone heislaufen lassen!!!Hoffentlich passiert dir nicht der gleiche Scheiss :(glG Christian

So Heute ist es so weit, Georg, ich drücke dir die Daumen, aber vergiss bitte nicht, du hast Heute die Chance vor einem Millionen Puplikum Werbung zu machen, nur alleine das ist wichtig. Solltest du eine Runde weiter kommen ist das Super, aber wenn nicht, dann hat es zumindest Werbung gebracht und überlegt mal was das Kosten würde.

Georg hat heute ca. 10+/- Minuten Zeit. Das sind 20 x 30 Sekunden und die Kosten als Werbung locker 200.000 €..."Ein 30-sekündiger Spot kostet im Sat.1-Frühstücksfernsehen ab 2.000 Euro, die Werbe-Belegung eines ProSieben-Blockbusters ist zum Beispiel ab 25.000 Euro zu haben und erreicht 15 Prozent Marktanteil bzw. 5 Millionen Zuschauer im Alter von 14 bis 49 Jahren! Kurz gesagt: TV-Werbung erreicht mit Ihrem Media-Budget effizient Ihre Zielgruppe - und übertrifft das Preis-Leistungsverhältnis von Printmedien bei weitem!"https://www.sevenonemedia.de/kosten

Habe mich soeben als Privatsponsor angemeldet! Und ich rufe alle, deren Interesse der DHV vertritt, auf, dies ebenfalls zu tun!

Prosieben via Twitter: "Wir nehmen eure Kritik am Wahlverfahren an, liebe Follower. Und ändern es heute."

Gibt es die Sendung auch als Live-Stream o.ä. für die fernsehlose Bevölkerung?

[quote name="Cú"]Gibt es die Sendung auch als Live-Stream o.ä. für die fernsehlose Bevölkerung?[/quote] Ja. Und zwar hier: [url]http://connect.sat1.de/[/url]

[quote name="ultim0"]Ja. Und zwar hier: [url]http://connect.sat1.de/[/url][/quote]Dankeschön :)

Schade, dass ein seriöser Verband, der sich der Aufklärung verschrieben hat, es nötig hat so ein Abzock- und Verblödungsformat zu unterstützen indem er noch aufruft einzuschalten und indirekt Werbung für Pro7 betreibt. Mir ist klar Georg wieviele Leute man im Privatfernsehen erreichen kann welche durch die Antilegalisierungspropaganda vernebelt sind und mit einer Million könnte man sicher auch sehr viel sinnvolle Aufklärung betreiben, aber so? Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben scheint mir nicht sehr vernünftig, denn am Ende bereichern sich die Bohlens und die Jauchs und wie sie alle heißen um dann noch weitere Verblödungsformate unter die Gefolgschaft zu pieseln, damit die noch desillusionierter werden als ohnehin.

Hey, scheint jetzt schon ein Erfolg zu sein - ihr solltet euch scheinbar nach stärkeren Servern umschauen ;-)

Super Auftritt Georg :-) Wir hätten dir gerne noch ne stunde zugehört.

ich glaub ich habe 20x angerufen hoffentlich bringt das was ....legalize it!!!Gruß Hübi

Jawoll na wenn das mal nicht Geil war. Sogar die Seite hier war kurz down. Los alle abstimmen

Wie geil war DAS denn? Ich freue mich so das ist echt der Hammer. ;)

Super Leistung Georg. Im Finale brauchen wir aber vermutlich noch etwas mehr Präsenz bzw. mehr Feuer. Das ist immerhin Mainstream-Fernsehen!.Trotzdem Danke für das, was du/ihr geschafft habt. Ich unterstütze euch weiter.War das mit dem Merkel-Einspieler abgesprochen? Ich hatte fast einen Herzstillstand, als das kam. Was wär, wenn die Leute der Merkel mehr glauben als dir/euch/uns?

erstmal herzlichen glückwunsch zum sieg in der sendung ! :) hab euch voll und ganz unterstützt ;) grad war sogar eure seite down !?! ich denke ihr habt grad einen ansturm an klicks xD ich muss aber sagen dass sat1 dem georg echt schnell abgewürkt haben ! die anderen leute haben sich sogar zwischendurch etwas zeit genommen und da hat elton sogar gesagt sie sollen sich ruhig zeit nehmen... naja aber georg hat sich richtig verhalten und hielt sich bedeckt. ich denke das volk hat gezeigt was uns wichtig ist ! weiter so leute !

Hallo Schorsch ;),herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Wahl!Ich und viele andere unterstützen dich - ich war am Ende - bei deiner Siegesverkündigung sogar zu Tränen gerührt! Du hast einen sehr guten Auftritt "hingelegt"! Mach weiter so! We are the people! Fight for our right! Ab in die nächste Runde!Viele liebe Grüße SK

Georg go for President!!!Ich muss sagen Georg dein Auftritt auf Sat.1 war der Ober Hammer! Die Kulisse mit den Flaggen sehr sehr geil!!!Inhaltlich leider bisschen kurz. Aber du hast die paar Minuten perfekt genutzt!Georg damit hast du wieder bewiesen das du unser Medien Repräsentant bist! Ich danke allen die an dem Projekt beteiligt sind!!

Habe auch für dich gestimmt :DGlückwunsch Georg :)Alleine der Auftritt heute war es schon Wert! Haben sicher viele Leute gesehen :) Sehr gute Idee. Vielen Dank für euren Einsatz DHV :)

Nää was hab ich mich gefreut wien Schneekönig, herrlich!

[quote name="Spliff"] ...Wir hätten dir gerne noch ne stunde zugehört.[/quote]Ich hätte auch gern noch ne Stunde geredet. :-)

FIIIIIIINAAAAALEEE OHOHOOOOHOOOO :lol: Hab 10 SMS geschrieben :lol: ;-) sehr sehr cool!BESSER KONNTE ES NICHT LAUFEN UND DER REST IST JETZT PILLEPALLE. DU SCHAFFST DAS SCHON. WIR DRÜCKEN DIE DAUMEN.WAR GANZ GROSSES KINO FÜR DEN HANF!WIR SIND HANF! WIR SIND NICHT KRIMINELL!LEGALISIEREN UND ZWAR SOFORT!

@Georg: Spitzenjob - mehr gibt es nicht zu sagen!Vielleicht noch: Ich bin froh, dass es Leute wie Euch gibt. Die genug Arsch in der Hose haben und in aller Öffentlichkeit Tacheles reden und versuchen, den Menschen endlich die Augen zu öffnen. Und deshalb habt Ihr m. E. die Mio. ganz klar verdient. Es wird Zeit, dass sich etwas ändert!

Glückwunsch Georg und vielen Dank für deinen Einsatz! Das war prima. Viel Glück fürs Finale.

Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Auch ich habe per Internet, Telefon und SMS für dich gevotet.Ich habe jedoch etwas zu kritisieren:In der nächsten Sendung würde ich "bessere" Befürworter der Legalisierung für die Einspieler nutzen. Die Personen, nichts gegen sie persönlich, sind bestimmt nette Leute, aber wir Deutschen denken zumeist in Schubladen. Und leider passen die in die Schublade "typischer Kiffer". Wie wäre es, wenn du in der nächsten Sendung einen Kommentar von Frank Tempel bekommen könntest oder einen der Jura-Professoren, die die Petition einreichen wollen. Jedenfalls Personen, die etwas "seriöser" wirken.Kleider machen Leute ;-) Das ist hier leider so. Nur so bekommt man auch die Konservativen zum Um- bzw. Nachdenken.Bißchen mehr auf die medizinische Verwendung eingehen.Ich denke du hättest von allem noch viel mehr erzählt, aber hattest ja leider nur die 6min + den Einspieler.Ansonsten super Auftritt. Weiter so!Das Medienecho ist bisher noch ein wenig verhalten. "Bekifft" wie es die Berliner Morgenpost (http://www.morgenpost.de/vermischtes/article123764460/Millionaerswahl-Was-fuer-eine-absurde-Farce.html) schreibt, kamst du auf jeden Fall nicht rüber.Ich hoffe, dass die Medien jetzt noch intensiver als sie es gefühlt jetzt schon tun über Cannabis schreiben. Ich habe das Gefühl, dass die Artikel seit der Sache in den USA immer positiver werden.Liebe Grüße, Matt

Liebe Hanffreunde das war ein epischer Etappen sieg fuhr Georg und den DHV, als das Ergebnis stand war es super so gefreut habe ich mich schon lange nicht mehr mir sind die Freuden trennen gekommen es war toll. Das feuer der Hoffnung ist größer den je und so wie es aussieht haben die menschen in diesem land gestern das einzig richtige gemacht, die haben Dir Georg die schanze gegeben noch mehr Präsenz zu zeigen und ganz ehrlich DU bist fuhr mich sowieso Konkurrenz frei. Liebe Grüße an euch alle weiter so GO GO GO!!!!

Werde am 31.01.14 natürlich auch wieder für dich Stimmen.Ihr solltet jedoch dringend schauen das ihr bis zum 31.01. nen starken Server bekommt!! Eure Webseite hatte Ausfälle.Damit ja alle Leute sich schön mit Informationen vollsaugen können^^So wie es einer hier vorgerechnet hat hast du dir damit ne Menge Geld gespart, als wenn du Werbung im TV gemacht hättest :DUnd wenn du gewinnst, werden die nach einiger Zeit sicherlich nachfragen was du mit dem Geld erreicht hast, dann haste nochmal nen Auftritt.Und selbst wenn nicht, vielleicht bieten die dir ne Möglichkeit in nem Beitrag von Galileo oder so mal was dazu zu sagen :)@Elfriede: Ich fand seinen Auftritt Spitze. Hatte ja die Befürchtung, dass Sat1 sich daraus ned Jucks machen würde. Aber er kam sehr gut und seriös rüber :)Das was du beschreibst ist ein anderes Problem. Nicht alles an Pro7/Sat1 ist schlecht. Das darf man schon nutzen ;)

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!Hab vorm TV gejubelt Danke!Gruesse Thomas

Glückwunsch Georg,hab mehrfach angerufen und beim Ergebnis fast geheult,du holst die million,aber allein der gestrige erfolg ist schon bemerkenswert und hat Signalwirkung.Gutes Video(v.a. der Merkel-Einspieler)gute Rede,vielleicht beim nächsten Mal kurz die neueste Entwicklung in USA und Urugay andeuten,damit der Laie auch mal checkt,dass sich anderswo auch viel tut im moment,(in den Mainstreammedien ist darüber ja so gut wie gar nicht berichtet worden)Grüsse,und im Finale bin ich wieder mit dem Telefon am start!

Bin echt begeistert! Die Kulisse war super geil mit dem Rednerpult, die Fahne und das DHV Logo mit Internetadresse, besser ging es nicht. Note 1Das Elton ins Bild kommt war richtig Mies, aber das ist eigentlich total nebensächlich. Wichtig für die nächste Show wird sein nochmal gute Argumente auszupacken.Ein Beispiel wäre, dass das Bundesverfassungsgericht schon in den 90´n erkannt hat, dass der Mythos mit der Einstiegsdroge schlichtweg falsch ist und nur von Politikern gern als Propaganda verwendet wird.Auch wird ja von Politikern behauptet, dass der "Kleinkiffer" längst entkriminalisiert ist, wie das ja vom Bundesverfassungsgericht gefordert wurde. Jedoch werden Existenzen zerstört in dem Fußgängern mit ein wenig Gras der Führerschein abgenommen wird von popligen Beamten die an der Führerscheinstelle arbeiten. Argumente gibt es viele gute, das Entscheidende wird sein die besten zusammenzutragen und in kurzer Zeit, leicht verständlich zu vermitteln.Auch was mit den Millionen genau gemacht wird wäre noch interessant, denke ein Aufklärungsvideo allein haut die Leute vorm Fernseher nicht vom Hocker. Gibt´s da noch Ideen? Ich würde es auf jeden Fall dafür einsetzen, dass der DHV langfristig überragende Lobbyarbeit betreiben kann ohne groß auf Geld schauen zu müssen.Und jetzt weiter so ! 8)

Klasse arbeit! Sogar micha war kurz zu sehen!! Freue mich unglaublich. Ist auch recht selbstlos dafür zu stehen. Denke nicjt das die anderen mit 1.000.000 soviel bewirken und ändern könnten wie du alles was die anderen gemacht haben beschränkten sich auf lokaler eigener Ebene

sehr gut gelaufen!und perfektes timing. zur zeit ist cannabis vorallem durch amiland, in aller munde. ein absoluter glückstreffer, das der termin für die sendung in genau dieser zeit statt fand...da passte der seriöse auftritt gestern, haar genau in die aktuelle lage zum thema.ich hoffe es folgen interview anfragen der verschiedensten show`s. genau jetzt ist der zeitpunkt richtig, um die menschen zum nachdenken zu bringen.selbst typische stamtisch leute, hören grade hin und wieder mal hin. und die muss man überzeugt kriegen, damit allgemein in der bevölkerung eine andere denkweise entsteht...weiter so georg, und super gemacht!

Hallo Georg,interessant wäre es auch zu wissen wieviele Leute bei der Telefonwahl mitgemacht und für dich gestimmt haben, bzw. mit welchen Vorsprung du gewonnen hast? Hast du da 'ne Ahnung?Viele Grüße

Hab s mir gestern mit nem Freund angesehen ersteinmal einen Glückwunsch zum weiterkommen. Fands auch gut das wenigstens einer von den kanidaten (nosferatu) den Mut aufgebracht hat einen Punkt an dich abzugeben. Leider wird in den deutschen schmierblättern wieder nur negativ geredet über Hanf anstatt mal sinnvoll darüber nachzudenken was man mit prävention und der legalen Ausgabe wirklich erreichen kann.Legalisieren statt kriminalisieren . Viel Erfolg für die nächsten sendungen . MFG Marcel

Glückwunsch Georg, saubere Arbeit! Viele Grüße von Teneriffa - wir drücken dir natürlich die Daumen (und Tasten) hier!

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl! Ich habe auch für dich gestimmt und werde dies auch in der finalen Sendung wieder tun!!! Viel Erfolg!

[quote name="Buddy"]...Auch was mit den Millionen genau gemacht wird wäre noch interessant, denke ein Aufklärungsvideo allein haut die Leute vorm Fernseher nicht vom Hocker. Gibt´s da noch Ideen? ...[/quote]s.http://diefreiheitsliebe.de/interviews/der-traum-von-der-eine-million-euro#more-24183

Schade das du die Aushöhlung des Schwarzmarkts und die Vermeidung von Pestiziden und Streckmitteln durch kontrollierte Abgabe und Besteuerung nicht erwähnt hast.

Seiten

Neuen Kommentar hinzufügen