Millionärswahl - Das Wahlverfahren

  • Veröffentlicht am: 9. Januar 2014 - 10:59
  • Von: Georg Wurth

© ProSieben/Willi Weber

 

Die Millionärswahl hat das genaue Wahlverfahren bekannt gegeben. Hier beschreiben wir, wie ihr Georg Wurth für den DHV am kommenden Freitag, den 10.01., ins Finale bringen könnt.
Die Sendung läuft ab 20.15 auf Sat1. Bitte von Anfang an einschalten!

[Update] Hier die Nummer zu Voten: 01379 36360 2 oder "2" per SMS an 40400 - Bitte noch NICHT anrufen! Die Fernsehzuschauer können am ENDE der Sendung, nach dem letzten Auftritt, innerhalb von 15 Minuten ihre Stimme per Anruf oder SMS abgeben. [/Update]

 

 

[Update]

Es gibt ein neues Abstimmungsverfahren, die Millionärswahl schreibt auf Facebook:

Aufgrund der Kritik ändern wir ab sofort das Abstimmungsverfahren der Millionärswahl. Schon heute um 20:15 Uhr in SAT.1 hat der Zuschauer das letzte Wort. Und die Entscheidung des Zuschauers gewinnt deutlich an Bedeutung für das Endergebnis. Wie wird jetzt genau gewählt? 1) Im 1. Wahlgang wählen die 7 Studio-Kandidaten untereinander. Jeder Kandidat hat nur 1 Stimme, darf sich nicht selbst wählen. 2) Im 2. Wahlgang wählt online der Millionärsclub. Er vergibt klassisch 7 Punkte an seinen Favorit, 6 für Platz 2 etc. 3) Im 3. Wahlgang hat der Zuschauer das letzte Wort. Er kennt die Ergebnisse aus den beiden ersten Wahlgängen und weiß genau, wie er wählen muss, um seinen Favoriten zum Sieger zu machen. Zudem wächst der Einfluss des Zuschauers. Die Zuschauer können ab sofort die doppelte Punktzahl vergeben: Es gehen 14 Punkte an den Sieger, 12 an den Zweiten, 10 an den Drittplatzierten usw. - und 2 Punkte an den Kandidat mit den wenigsten Anrufen. -

[/Update]

Es gibt insgesamt drei Blöcke von Stimmen, die an die Kandidaten verteilt werden:

1. Die Registrierten

Diejenigen, die sich bis zum 16.11.2013 auf der online-Plattform der Millionärswahl registriert haben, können während der gesamten Sendung ihre Stimme vergeben. (Korrektur vom 10.01.14: Das geht nicht wie bisher über das Profil des Kandidaten, sondern über die WahlzentraleIhr müsst dazu eingeloggt sein, dann könnt ihr dort während der Sendung für Georg Wurth abstimmen. So war es jedenfalls in der Sendung gestern.)

Nur die sieben Kandidaten der aktuellen Show sind wählbar und bekommen Punkte durch eure Stimmen. Der mit den meisten Stimmen bekommt sieben Punkte, der zweite sechs Punkte usw., insgesamt 28 Punkte.

2. Zuschauer-Voting

Die Fernsehzuschauer können am Ende der Sendung, nach dem letzten Auftritt, innerhalb von 15 Minuten ihre Stimme per Anruf oder sms abgeben. Die Nummern werden während der Sendung bekannt gegeben. Also Telefone bereit halten und den Einsatz nicht verpassen!
Auch hier werden 28 Punkte verteilt. Der bestplatzierte bekommt sieben Punkte, der zweite sechs Punkte usw.

3. Die Kandidaten der Show

Die sieben antretenden Kandidaten können jeweils vier Punkte vergeben, insgesamt also ebenfalls 28 Punkte. Sie können auch alle Punkte an einen Kandidaten vergeben, dürfen sich aber nicht selbst wählen. Anders als bei den beiden anderen Wahl-Blöcken können dabei erheblich mehr als sieben Punkte auf einen Kandidaten entfallen.

Der Kandidat mit den meisten Punkten kommt ins Finale am 31.01.2014 auf Sat1.

 

Mehr zum Thema:

Millionärswahl - Das Voting

Video: Millionärswahl - Georg Wurth ist dabei (Georg Wurth erklärt, warum Cannabis legalisiert werden sollte und was er mit der Million vorhat)

Sonderthemen: 

Neuen Kommentar schreiben