Cannabis Colonia - neue Aktivistengruppe in Köln

  • Veröffentlicht am: 27. Oktober 2010 - 11:43
  • Von: Georg Wurth

Bild: Cannabis Colonia Flyer

 

In Köln bildet sich zur Zeit eine Gruppe von Leuten, die unter anderem eine Hanfdemo und Infostände organisieren will. Dafür werden noch Helfer gesucht.
Wer hat Lust, im Kölner Raum aktiv zu werden?

www.cannabiscolonia.de

 

 

 

Olli aus Leverkusen hat schon einige Mitstreiter gefunden und mir nun diesen Aufruf geschickt:

Hallo liebe Hanffreunde.

In Köln entsteht die Cannabis Colonia. Eine Hanfdemo am 7. Mai 2011 im Rahmen des GMM.. Wir haben uns viel vorgenommen und brauchen noch viele Unterstützung und Helfer.
Jeder ist willkommen mitzugestalten!

Aber lest selbst.

1.
Bildung eines Arbeitskreises und Vereins in Köln.

Hier kann organisiert, gelacht, gestritten und diskutiert werden bis in die tiefe Nacht. Wichtig hierbei ist es, dass sich der Kreis alle 14 Tage trifft und konstruktiv arbeitet. Leute, für die das ausschließlich nur ein Spaß werden soll, können wir hierbei nicht
gebrauchen. ( Sorry!) Das soll aber nicht heißen, dass es nicht auch lustig und entspannt zugehen soll. Im Gegenteil, wir sollten uns das so angenehm wie möglich einrichten. Eine gewisse Ernsthaftigkeit zur Sache erwarten wir da aber schon.

2.
Organisation eines Informations und Verkaufsstandes in der Kölner Innenstadt.

Dieser Stand sollte etwa einmal wöchentlich, z. B. samstags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr präsent sein.Er soll dazu dienen die Kölner Bürger und Bürgerinnen für unser Thema zu sensibilisieren. Wir könnten hier Hanfprodukte, Bücher und Zeitschriften  verkaufen. Das Hanfjournal kostenlos rausgeben, eine Sammelbüchse aufstellen und für Mitgliedschaften beim DHV werben. Informationstafeln aufstellen, diskutieren, aufklären, informieren. Der Kontakt zu den Menschen ist hier sehr wichtig, auch dann, wenn er nicht immer angenehm sein wird.

3.
Organisation der Cannabis Colonia, einer Hanfdemo am ersten Maiwochenende.

Leider haben wir auf diesem Gebiet nur wenig praktische Erfahrung, wie man so etwas macht.
Alles was ich den Mitwirkenden Versprechen kann, ist viel unentgeltliche Arbeit für eine tolle Sache, die es in dieser Form in Köln noch nicht gegeben hat.

Alle Interessenten und Neugierige also bitte melden unter:
cannabiscolonia@online.ms
http://www.youtube.com/CannabisColonia

Lieben Gruß
Olli aus Leverkusen

Neuen Kommentar schreiben