DHV-Blog

Münster beantragt Modellprojekt

  • Veröffentlicht am: 31. Juli 2017 - 16:57
  • Von: Sascha Waterkotte
Die Münsterer Fachtagung zum Modellprojekt für die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Volljährige

Auch wenn im Bundesrat jüngst die Initiative der rot-rot-grünen Regierung Thüringens und des rot-grünen Senats aus Bremen für Modellversuche zur kontrollierten Cannabisabgabe an Volljährige scheiterte, unternimmt die Stadt Münster einen neuen Anlauf für ein solches Modellprojekt. Das Beispiel Münster zeigt: Das Verlangen nach Modellprojekten besteht nach wie vor! Weiterlesen $uuml;ber: Münster beantragt Modellprojekt

Stellenausschreibung: Videoproduktion und Unternehmenskommunikation beim Deutschen Hanfverband

  • Veröffentlicht am: 14. Juli 2017 - 11:27
  • Von: Georg Wurth

Der Deutsche Hanfverband ist die größte Interessenvertretung von Hanffreunden und Legalisierungsbefürwortern in Deutschland. Wir betreiben ein Büro in Berlin mit neun festen Mitarbeitern und arbeiten mit unserem Online-Auftritt, öffentlichen Kampagnen und Aktionen für die vollständige Legalisierung von Cannabis. Aktuell suchen wir eine/n Kommunikationsdesigner/in für die Konzeptionierung und Erstellung von Print- und Onlinematerialien sowie zur wöchentlichen Erstellung der DHV-News und einer Reihe weiterer online-Videos wie Interviews, Messeberichte, Demo-Dokus. Weiterlesen $uuml;ber: Stellenausschreibung: Videoproduktion und Unternehmenskommunikation beim Deutschen Hanfverband

Cannabis als Medizin: Immer mehr Fortbildungsangebote für Ärzte

  • Veröffentlicht am: 1. Juni 2017 - 15:35
  • Von: Jochen Eichelmann
Immer mehr Fortbildungsangebote zu Cannabis als Medizin.

Vor knapp drei Monaten trat das Gesetz für Cannabis als Medizin in Kraft. Seitdem können Ärzte ihren Patienten medizinisches Cannabis auf Rezept auch ohne eine vorliegende Ausnahmegenehmigung verschreiben. Leider haben viele Patienten noch immer Probleme, Ärzte zu finden, die über das nötige Wissen über Cannabis als Medizin verfügen, um die Medikamente zu verordnen. Glücklicherweise nehmen die Fortbildungsmöglichkeiten in der Ärzteschaft immer weiter zu. Weiterlesen $uuml;ber: Cannabis als Medizin: Immer mehr Fortbildungsangebote für Ärzte

Ungerechtigkeit im Führerscheinrecht - deine Geschichte ist gefragt

  • Veröffentlicht am: 24. Mai 2017 - 17:36
  • Von: Florian Rister

Die unverhältnismäßig harte Verfolgung von Cannabiskonsumenten im Straßenverkehr, zum Teil sogar wegen nicht wirksamer Restmengen von THC oder seinen Abbauprodukten im Blut, ist uns als DHV seit Jahren ein Dorn im Auge. Um exemplarische Fälle zur Weiterleitung an Politiker und Presse sowie einen verwertbaren Datensatz zu diesem Thema zu erhalten, führen wir jetzt eine Umfrage durch. Weiterlesen $uuml;ber: Ungerechtigkeit im Führerscheinrecht - deine Geschichte ist gefragt

Wann wird Cannabis in Deutschland legalisiert? Wir haben euch befragt!

  • Veröffentlicht am: 18. Mai 2017 - 11:45
  • Von: Sascha Waterkotte

Nachdem wir im vergangenen Jahr von euch bereits wissen wollten, ob Cannabis für Volljährige legal und reguliert erhältlich sein sollte, sind wir in den letzten Monaten in eine zweite Fragerunde gegangen. Dieses Mal wollten wir von euch Folgendes wissen: Was denkt ihr, wann wird Cannabis in Deutschland legalisiert? Die spannenden und zum Teil vielleicht auch überraschenden Antworten auf diese Frage haben wir in Kooperation mit dem Berliner Umfrageinstitut Civey für euch aufbereitet. Weiterlesen $uuml;ber: Wann wird Cannabis in Deutschland legalisiert? Wir haben euch befragt!

Polizeiliche Kriminalstatistik 2016 - Cannabis auf Platz eins

  • Veröffentlicht am: 5. Mai 2017 - 11:26
  • Von: Jochen Eichelmann
Anteil der Delikte mit Cannabis in Prozent aller BTM-Delikte in Deutschland, Quelle: BKA PKS 2016

Anfang letzer Woche wurde die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2016 veröffentlicht. Während sich die öffentliche Debatte vor allem mit den ansteigenden Gewaltdelikten befasst, gibt es auch in Sachen der Strafverfolgung von Cannabiskonsumenten interessante neue Zahlen. Der Druck steigt, immer mehr Menschen werden wegen Cannabisbesitz kriminalisiert. Weiterlesen $uuml;ber: Polizeiliche Kriminalstatistik 2016 - Cannabis auf Platz eins

Treffen der DHV-Ortsgruppen Stuttgart und Rhein-Neckar mit der FDP-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

  • Veröffentlicht am: 2. Mai 2017 - 15:01
  • Von: Sascha Waterkotte
Die DHV-OG-MItglieder Florian Lindner, Dennis Herberg und Christoph Lehner mit dem Landtagsabgeordneten der FDP, Nico Weinmann.

Am 27.4.2017 haben Vertreter der DHV-Ortsgruppen Stuttgart (Florian Lindner und Dennis Herberg) sowie Rhein-Neckar (Christoph Lehner und - nicht im Bild - Roland Hoffmann) den Landtagsabgeordneten der FDP, Nico Weinmann (ganz rechts im Bild) sowie den rechts- und innenpolitischen parlamentarischen Berater der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Christian Greiff (nicht im Bild), in den Fraktionsräumen der FDP in der Stuttgarter Innenstadt besucht.

In dem einstündigen Gespräch wurde die unbefriedigende Regelung zur geringen Menge in Baden-Württemberg deutlich angesprochen. Weiterlesen $uuml;ber: Treffen der DHV-Ortsgruppen Stuttgart und Rhein-Neckar mit der FDP-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

Junge Union Stormarn will CDU auf Legalize-Kurs bringen

  • Veröffentlicht am: 28. März 2017 - 17:02
  • Von: Georg Wurth
Foto: Pixabay

Endlich gibt es auch in der CDU eine Diskussion um die Legalisierung von Cannabis. Gut, es ist nur die Jugendorganisation der CDU und nur die Junge Union in Stormarn. Aber die hat tatsächlich die Legalisierung von Cannabis beschlossen und will nun mit ihrem Antrag die Diskussion im JU-Landesverband Schleswig-Holstein befeuern. Irgendwo muss es ja anfangen. Hut ab vor den Pionieren aus dem Norden! Weiterlesen $uuml;ber: Junge Union Stormarn will CDU auf Legalize-Kurs bringen

Frank Tempels Listenplatz in Gefahr - DIE LINKE für Legalisierung?

  • Veröffentlicht am: 28. Februar 2017 - 18:21
  • Von: Georg Wurth
Frank Tempel

Werden die Thüringer Linken ihren profiliertesten Drogenpolitiker in die Wüste schicken? Wie kein anderer Politiker im Bundestag hat sich Frank Tempel in den letzten Jahren für die Legalisierung von Cannabis und insgesamt für eine vernünftige Drogenpolitik eingesetzt. Jetzt soll er keinen sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl mehr bekommen. Weiterlesen $uuml;ber: Frank Tempels Listenplatz in Gefahr - DIE LINKE für Legalisierung?