Aktuelles

CBD: Irritationen in Österreich und Deutschland

  • Veröffentlicht am: 9. Januar 2019 - 17:06
  • Von: DHV-Team

Cannabidiol (CBD) ist nicht nur in aller Munde, sondern gerät auch zunehmend in den Fokus von Gesetzgebern, Staatsanwälten und den Polizeibehörden. Ende des vergangenen Jahres gab es bei österreichischen CBD-Händlern und Produzenten Aufruhr und auch beim Deutschen Hanfverband meldeten sich diverse Händler aus Deutschland und Österreich. Doch was war passiert? Weiterlesen $uuml;ber: CBD: Irritationen in Österreich und Deutschland

Schweizer Bundesrat Berset besteht auf Cannabis-Modellversuchen

  • Veröffentlicht am: 6. Juli 2018 - 17:02
  • Von: Michael Knodt
Foto by PaterMcFly | CC BY 4.0 - flag changed to switzerland

Nachdem der Schweizer Nationalrat einen „Experimentierartikel“, der Cannabis-Modellprojekte ermöglicht hätte, vor wenigen Wochen mit einer denkbar knappen Mehrheit von 96 zu 93 Stimmen abgelehnt hatte, hat der zuständige Bundesrat Alain Berset auf einer Pressekonferenz angekündigt, einen neuen Vorstoß zu wagen. Berset möchte nun statt des Experimentierartikels einen Pilotversuchsartikel ins Schweizer Betäubungsmittelgesetz (BetmG) aufnehmen, der, genau wie die kürzlich abgelehnte Änderung, eine legale Basis für Cannabis-Modellversuche schüfe. Weiterlesen $uuml;ber: Schweizer Bundesrat Berset besteht auf Cannabis-Modellversuchen

Luxemburg legalisiert Cannabis als Medizin und hebt Handelsverbot für Cannabis-Aktien auf

  • Veröffentlicht am: 2. Juli 2018 - 17:55
  • Von: Michael Knodt
CC0 Public Domain

Mit der Legalisierung von medizinischem Cannabis hat das luxemburgische Parlament das Verbot für den Handel mit Aktien von Cannabis-Produzenten, die ausschließlich für medizinische Zwecke produzieren, am vergangenen Donnerstag buchstäblich in letzter Sekunde aufgehoben. Weiterlesen $uuml;ber: Luxemburg legalisiert Cannabis als Medizin und hebt Handelsverbot für Cannabis-Aktien auf

Verbot von Stecklingen in Österreich? | DHV-Video-News #150

  • Veröffentlicht am: 5. Januar 2018 - 15:18
  • Von: Georg Wurth

• DHV-Weihnachtsspendenkampagne läuft noch bis 15. Januar
• Bundesregierung antwortet auf Kleine Anfrage der FDP
• FDP-Abgeordneter schlägt Hamburg für Cannabis-Modellprojekt vor
• Chef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter fordert Legalisierung
• Urteil: Krankenkasse darf Kostenübernahme nicht befristen
• Verbot von Stecklingen und Samen in Österreich?
• Norwegen plant Entkriminalisierung aller Drogenkonsumenten
• Dänemark startet mit Cannabis als Medizin

  Weiterlesen $uuml;ber: Verbot von Stecklingen in Österreich? | DHV-Video-News #150

Italien: Hanf bis 0,6% THC erlaubt!

  • Veröffentlicht am: 5. Juli 2017 - 14:15
  • Von: Jochen Eichelmann
Junge Pflanzen im Hanffeld. Foto: Hanffaserfabrik Uckermark

In Italien boomt der Anbau von Hanf für industrielle Zwecke. Im Januar 2017 wurden die gesetzlichen Rahmenbedingungen hierfür geändert. Seitdem kann in Italien Hanf mit bis zu 0,6% THC angebaut werden. Nicht nur die vielseitigen Weiterverarbeitungsmöglichkeiten bringen Bauern dazu, die traditionsreiche Pflanze wieder vermehrt anzubauen. Auch ausgelaugte und vergiftete Böden können durch sie wieder nutzbar gemacht werden. Weiterlesen $uuml;ber: Italien: Hanf bis 0,6% THC erlaubt!

Schlechtes Vorbild Schweden: Der Münsteraner Polizeipräsident über die Gründe des Cannabisverbots

  • Veröffentlicht am: 26. April 2017 - 17:20
  • Von: Michael Knodt
Die Münsterer Fachtagung zum Modellprojekt für die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Volljährige

Die DHV-Ortsgruppe Münster liegen seit der Fachtagung zu einem Coffeeshopmodellprojekt im medialen Clinch mit dem neuen Polizeipräsidenten der Stadt. Der Nachfolger des LEAP-Mitbegründers Hubert Wimber setzt in Sachen Cannabis ganz andere Prioritäten als sein Vorgänger. Das wurde spätestens im Januar klar, als sich Kuhlisch in einem Interview mit den Westfälischen Nachrichten gegen eine Lockerung der Cannabis-Gesetzgebung ausgesprochen hatte: "Mein Vorgänger setzt sich nach wie vor intensiv dafür ein. Ich respektiere seine Haltung, teile sie aber nicht.... Weiterlesen $uuml;ber: Schlechtes Vorbild Schweden: Der Münsteraner Polizeipräsident über die Gründe des Cannabisverbots

Niederlande kurz vor Legalisierung? | DHV-Video-News #113

  • Veröffentlicht am: 24. Februar 2017 - 16:39
  • Von: Georg Wurth

• Niederlande kurz vor Legalisierung?
• Ausstiegsdroge Cannabis
• USA: Keime und Pilze in Medizinalhanf
• USA/Colorado: Erster Cannabis Drive-in
• Lindenstraße - Titelstory "Medizinalhanf"
• Wohnung gekündigt wegen Hanf auf dem Balkon
• Termine

  Weiterlesen $uuml;ber: Niederlande kurz vor Legalisierung? | DHV-Video-News #113

Niederländisches Parlament stimmt für kontrollierten Cannabis-Anbau

  • Veröffentlicht am: 22. Februar 2017 - 12:50
  • Von: Michael Knodt

Das Parlament der Niederlande hat gestern einen Gesetzentwurf der linksliberalen D66 mit 77 zu 72 Stimmen angenommen, der den Anbau für in Coffeeshops angebotene Cannabisprodukte regulieren soll. Zwar stimmte die Regierungspartei VVD zusammen mit den Stimmen von CDA, PVV, ChristenUnie und SGP gegen das Vorhaben, doch ihr sozialdemokratischer Koalitionspartner stimmte mit den Oppositionsparteien D66, PvdA, GroenLinks, 50Plus, Partij voor de Dieren und Kuzu/Öztürk. Weiterlesen $uuml;ber: Niederländisches Parlament stimmt für kontrollierten Cannabis-Anbau