Aktuelles

Bündnis empfiehlt die Berufung von Burkhard Blienert zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung

Burkhard Blienert auf der "Cannabis Normal!" Konferenz des Deutschen Hanfverbands - Copyright: Phillip Stengelin

Gemeinsame Pressemitteilung der drogenpolitischen Organisationen LEAP Deutschland, Schildower Kreis, Akzept e.V., Knowmad Institut und dem Deutschen Hanfverband vom 26.08.2019
Gemeinsam mit LEAP Deutschland, dem Schildower Kreis, Akzept e.V. sowie dem Knowmad Institut empfiehlt der Deutsche Hanfverband, Burkhard Blienert (SPD) zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung zu machen. Lest hier die gemeinsame Pressemitteilung! Weiterlesen $uuml;ber: Bündnis empfiehlt die Berufung von Burkhard Blienert zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung

DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2019 in Brandenburg

  • Veröffentlicht am: 23. August 2019 - 16:07
  • Von: Sascha Waterkotte

Am 01.09. ist es soweit: In Brandenburg wird gewählt! Wie immer im Vorfeld vor Wahlen haben wir uns für euch die Wahlprogramme der aussichtsreichsten Parteien angeschaut und diesen traditionell unsere DHV-Wahlprüfsteine geschickt, um konkret etwas über die Pläne der Parteien für die anstehende Legislaturperiode zu erfahren. Wir haben uns die drogenpolitischen Positionen der Parteien angeschaut und stellen euch hier unseren Wahl Check vor. Weiterlesen $uuml;ber: DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2019 in Brandenburg

DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2019 in Sachsen

  • Veröffentlicht am: 23. August 2019 - 15:04
  • Von: Sascha Waterkotte

Am 01.09. wird auch in Sachsen gewählt! Wie immer im Vorfeld vor Wahlen haben wir uns für euch die Wahlprogramme der aussichtsreichsten Parteien angeschaut und diesen traditionell unsere DHV-Wahlprüfsteine geschickt, um konkret etwas über die Pläne der Parteien für die anstehende Legislaturperiode zu erfahren. Wir haben uns die drogenpolitischen Positionen der Parteien angeschaut und stellen euch hier unseren Wahl- Check vor. Weiterlesen $uuml;ber: DHV Wahl-Check zur Landtagswahl 2019 in Sachsen

8000 Menschen fordern auf Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 10.08.2019
Zur 23. Auflage der Hanfparade fanden sich am heutigen Samstag rund 8.000 Menschen in Berlin ein, um unter dem Motto “Legalisierung nur mit dir!” für die Legalisierung von Cannabis auf die Straßen zu gehen. Mit der jährlich stattfindenden Hanfparade wollen die Veranstalter gegen das deutliche Defizit an Informationen in der Bevölkerung bei Cannabis als Rohstoff, Genussmittel und Medizin vorgehen und für mehr Akzeptanz werben. Weiterlesen $uuml;ber: 8000 Menschen fordern auf Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

Rückmeldungen zu CBD in Nahrungsergänzungsmitteln

  • Veröffentlicht am: 9. Juli 2019 - 14:12
  • Von: DHV-Team

Die Verunsicherung um CBD in Nahrungsergänzungsmitteln ist weiterhin vorhanden, wie wir durch täglichen Kontakt mit Händlern, Konsumenten und Interessierten am Thema immer wieder feststellen müssen. Wir wollen für Klarheit sorgen und arbeiten an Lösungen. Hier ein kleiner Zwischenstand unserer Kommunikation mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie den Landesaufsichtsämtern für Lebensmittelsicherheit der 16 Bundesländer. Weiterlesen $uuml;ber: Rückmeldungen zu CBD in Nahrungsergänzungsmitteln

Hanffreundlicher Bremer Koalitionsvertrag in Aussicht

  • Veröffentlicht am: 4. Juli 2019 - 17:55
  • Von: Sascha Waterkotte

Erstmals bilden DIE LINKE, GRÜNE und SPD eine Koalition in Bremen. So wollen es jedenfalls die Unterhändler der Parteien. Bevor es losgehen kann mit dem gemeinsamen Regieren, muss der Koalitionsvertrag allerdings noch drei Parteitage und einen Mitgliederentscheid bei den Mitgliedern der LINKE überstehen. Bei der Lektüre des kürzlich vorgestellten Koalitionsvertragentwurfs sind Hanffreunde über die Grenzen Bremens hinaus hellhörig geworden - denn was der Vertrag verspricht, ist äußerst ambitioniert und einer der cannabisfreundlichsten Koalitionsverträge, die je vorgestellt wurden. Weiterlesen $uuml;ber: Hanffreundlicher Bremer Koalitionsvertrag in Aussicht