Aktuelles

DHV München: Zu Besuch beim Vortrag von Dr. Peter Cremer-Schaeffer, Leiter der Bundesopiumstelle des BfArM

  • Veröffentlicht am: 6. März 2019 - 11:37
  • Von: Sascha Waterkotte
Fotocredit: @stoner.bazaar (Instagram)

Der Münchener Hanfverband war zu Besuch bei einer Veranstaltung der Bayerischen Akademie für Suchtfragen in Forschung und Praxis BAS e.V., die unter dem Titel „Cannabisregulierung in Deutschland“ in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU München stattfand. Der Anlass des Besuches der Ortsgruppe war der Vortrag des als Referent angekündigten Dr. Peter Cremer-Schaeffer, Leiter der Bundesopiumstelle, über den die Münchener Ortsgruppe im Folgenden berichtet. Weiterlesen $uuml;ber: DHV München: Zu Besuch beim Vortrag von Dr. Peter Cremer-Schaeffer, Leiter der Bundesopiumstelle des BfArM

Deutscher Hanfverband lobbyiert im Europäischen Parlament für Cannabisblüten als Medizin

  • Veröffentlicht am: 12. Februar 2019 - 9:40
  • Von: Sascha Waterkotte
Bild Copyright: @stoner.bazaar

Der DHV hat alle deutschen Mitglieder des Europarlaments sowie alle Mitglieder im Ausschuss für Öffentliche Gesundheit (ENVI) des Europäischen Parlaments angeschrieben und aufgefordert, sich auch für die Nutzung von Cannabisblüten als Medizin einzusetzen. Bislang ist nur vorgesehen, dass Rezeptur- und Fertigarzneimittel aus Cannabis genutzt werden sollen. Die Fraktionen der Grünen und der Sozialdemokraten haben dazu entsprechende Änderungsanträge gestellt, die vom Deutschen Hanfverband inhaltlich unterstützt werden. Weiterlesen $uuml;ber: Deutscher Hanfverband lobbyiert im Europäischen Parlament für Cannabisblüten als Medizin

Der erste Parlamentarische Abend des Deutschen Hanfverbands

  • Veröffentlicht am: 7. Februar 2019 - 16:20
  • Von: Sascha Waterkotte
DHV-Chef Georg Wurth auf dem 1. Parlamentarischen Abend des DHV

Bereits im Oktober vergangenen Jahres feierten wir eine Premiere, über die wir bislang noch nicht allzu viel berichtet haben. Die Rede ist von einem weiteren Professionalisierungsschritt für unsere Verbandsarbeit: dem ersten Parlamentarischen Abend in der Geschichte des Deutschen Hanfverbands. Weiterlesen $uuml;ber: Der erste Parlamentarische Abend des Deutschen Hanfverbands

Video: Opening "Cannabis Normal!" Konferenz 2018

  • Veröffentlicht am: 6. Februar 2019 - 16:27
  • Von: Sascha Waterkotte

Die "Cannabis Normal!" Konferenz des Deutschen Hanfverbandes brachte auch im letzten Jahr wieder Politik, Aktivismus und Wissenschaft zusammen, um Wissen zu verbreiten, zu motivieren und die Legalisierung von Cannabis zu fördern. Zum Start unserer Videoreihe zur 2. "CaNoKo" präsentieren wir euch hier das Opening, welches auch 2018 wieder politischer Natur war. Weiterlesen $uuml;ber: Video: Opening "Cannabis Normal!" Konferenz 2018

DHV München: Wie wir in der bayerischen Landeshauptstadt das erste Medizinalhanf-Modellprojekt Deutschlands erreichen wollen

  • Veröffentlicht am: 6. Februar 2019 - 14:15
  • Von: Sascha Waterkotte
Die Petenten des Hanfverband München bei der Übergabe der Petition an Münchens Oberbürgermeister Reiter (SPD)

Bereits im vergangenen Jahr hat der Münchener Ableger des Deutschen Hanfverbands einen politischen Prozess angestoßen, der Anfang 2019 bundesweit Schlagzeilen machte. Die Rede ist vom angestrebten Cannabis-Modellprojekt zur Versorgung von durch Lieferengpässe geplagten Patienten in der bayrischen Landeshauptstadt. Hier berichtet euch die Ortsgruppe über die Entstehung des Projekts. Weiterlesen $uuml;ber: DHV München: Wie wir in der bayerischen Landeshauptstadt das erste Medizinalhanf-Modellprojekt Deutschlands erreichen wollen

Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Neuklassifizierung von Cannabis

CC BY-ND 2.0 | Foto by United States Mission Geneva

Pressemitteilung vom 01.02.2019
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen eine Neuklassifizierung von Cannabis, die den Umgang mit Cannabis grundlegend verändern und insbesondere die medizinische Nutzung erleichtern würde. Weiterlesen $uuml;ber: Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Neuklassifizierung von Cannabis

Cannabis-Streit in der SPD?

  • Veröffentlicht am: 17. Januar 2019 - 17:32
  • Von: DHV-Team
Fotocredit: pixabay.com / cc0

Die Gesundheitspolitiker innerhalb der SPD-Bundestagsfraktion sind für Modellprojekte und Entkriminalisierung und formulierten daher ein Positionspapier, um die Cannabis-Verbotspolitik in Deutschland endlich zu verändern. Die Fachgremien der Fraktion stimmten der Neupositionierung zu. Überraschend vertagte die Führungsspitze der SPD-Bundestagsfraktion am Montag (14.01.2019) allerdings die Entscheidung und verhinderte damit, dass die Gesamtfraktion am Folgetag eine Neupositionierung der SPD-Bundestagsfraktion in der Cannabispolitik beschließen konnte.  

Im November 2018 zeigte sich der... Weiterlesen $uuml;ber: Cannabis-Streit in der SPD?

CBD: Irritationen in Österreich und Deutschland

  • Veröffentlicht am: 9. Januar 2019 - 17:06
  • Von: DHV-Team

Cannabidiol (CBD) ist nicht nur in aller Munde, sondern gerät auch zunehmend in den Fokus von Gesetzgebern, Staatsanwälten und den Polizeibehörden. Ende des vergangenen Jahres gab es bei österreichischen CBD-Händlern und Produzenten Aufruhr und auch beim Deutschen Hanfverband meldeten sich diverse Händler aus Deutschland und Österreich. Doch was war passiert? Weiterlesen $uuml;ber: CBD: Irritationen in Österreich und Deutschland