Aktuelles

YouTuber zerlegen Ludwigs Drogenpolitik

  • Veröffentlicht am: 14. August 2020 - 17:43
  • Von: Sascha Waterkotte
Foto: Screenshots @LeFloid @SPACE FROGS

Weg von Flyern und Plakaten, rein ins Netz. Dort, wo sich junge Heranwachsende bevorzugt aufhalten. Eigentlich kein schlechter Ansatz, den die Drogenbeauftragte Daniela Ludwig bei der Planung ihrer Präventionskampagne verfolgt. Bis vor ein paar Wochen war die CSU-Politikerin innerhalb der von ihr anvisierten Zielgruppe eher unbekannt. Das änderte sich nach der Veröffentlichung der Fragen von Tilo Jung an Daniela Ludwig, bei dem es ihre bevorzugte Phrase “Cannabis ist kein Brokkoli” zu einer zweifelhaften Bekanntheit schaffte. Weiterlesen $uuml;ber: YouTuber zerlegen Ludwigs Drogenpolitik

Sucht in Deutschland - das sagen die offiziellen Zahlen

  • Veröffentlicht am: 23. Januar 2020 - 9:10
  • Von: Sascha Waterkotte
Foto: @stoner.bazaar (Instagram)

Es ist immer ärgerlich, wenn Medien Fakten übersehen oder nicht prüfen vor der Verbreitung wie jüngst beim als investigativ angepriesenen Bericht von “Report München”, zu welchem wir letzte Woche eine inhaltliche Einordnung veröffentlichten. Da auch sich in dieser Woche weiterhin diverse Medien auf den tendenziösen Bericht beziehen und, ebenso wie tagesschau.de, diesen offenbar ohne eine Prüfung verbreiten, möchten wir an dieser Stelle für weitere Klarheit zu sorgen. Weiterlesen $uuml;ber: Sucht in Deutschland - das sagen die offiziellen Zahlen

"Turbo-Cannabis" - Eine Einordnung

  • Veröffentlicht am: 16. Januar 2020 - 12:32
  • Von: Sascha Waterkotte
Foto: @stoner.bazaar (Instagram)

Unter dem reißerischen Titel “Suchtmediziner warnen vor Turbo-Cannabis” hat sich unter anderem Rainer Thomasius zu Wort gemeldet in der Debatte über die Gefahren  gestiegener THC-Gehhalte. Durch gezielte Züchtungen ist der THC-Gehalt in Marijuana/Hanfblüten über die letzten Jahrzehnte hinweg tatsächlich gestiegen - was für sich genommen keine neue Entwicklung ist. Weiterlesen $uuml;ber: "Turbo-Cannabis" - Eine Einordnung

Neue Studie: Cannabis-Regulierung vermeidet problematische Konsummuster

  • Veröffentlicht am: 18. November 2019 - 13:11
  • Von: Michael Knodt
Drug and Alcohol Dependence Studie: Anteil der Konsumenten in den USA mit problematischem Konsummuster sinkt signifikant. Bild: @stoner.bazaar

Einer neuen Studie der University of Columbia zufolge ist die Zahl der Cannabis-Konsumstörungen (CUD) in den USA trotz steigender Beliebtheit von Cannabis im Zeitraum von 2002-2016 rückläufig. Zur Ermittlung der Daten hatten die Forscher der renommierten New Yorker Hochschule auf Grundlage des National Survey on Drug Use and Health (NSDUH) die Zahlen von 22.651 Personen ausgewertet. Weiterlesen $uuml;ber: Neue Studie: Cannabis-Regulierung vermeidet problematische Konsummuster

DHV vor Ort: DHV-Ortsgruppe Bergisches Land zu Gast in der Schule

  • Veröffentlicht am: 11. Oktober 2018 - 14:45
  • Von: Sascha Waterkotte

Im Juni kritisierte die DHV-Ortsgruppe Bergisches Land die unsachliche Angstmacherei eines Polizisten im Bereich der Drogenprävention. Nun folgten sie der Einladung des kritisierten Kriminalhauptkommissars, der Präventionsstunden in Remscheider Schulen abhält, um sich einen Einblick über die Präventionsarbeit vor Ort zu machen. Weiterlesen $uuml;ber: DHV vor Ort: DHV-Ortsgruppe Bergisches Land zu Gast in der Schule

BMG legt neue Studie zu Cannabis vor | DHV-Video-News #147

  • Veröffentlicht am: 1. Dezember 2017 - 21:57
  • Von: Georg Wurth
BMG legt neue Studie zu Cannabis vor | DHV News #147

• DHV startet Weihnachtsspendenkampagne
• Cannabispetition 2017 - 83.156 Unterschriften
• Urteil gegen Schmerzpatient Weiglein wegen Cannabisanbau
• BMG legt neue Studie zu Cannabis vor
• USA: Kaffeepads mit Cannabis
• 10 Monate Gefängnis auf Bewährung wegen drei Pflanzen im Wald
• Fast im Knast wegen 0,9 Gramm
• USA: Zivilfahnder wollen sich gegenseitig verhaften

  Weiterlesen $uuml;ber: BMG legt neue Studie zu Cannabis vor | DHV-Video-News #147

“Cannabis normal!” - Deutscher Hanfverband veranstaltet eigene Legalisierungskonferenz

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 03.11.2017

Mitten in den “Jamaika-Verhandlungen” startet der Deutsche Hanfverband heute um 10:30 Uhr im Hotel Wyndham Garden in Berlin mit der “Cannabis Normal!” seine erste große Konferenz, die sich an zwei Tagen mit dem Stand der Legalisierung von Cannabis in Deutschland beschäftigt. Weiterlesen $uuml;ber: “Cannabis normal!” - Deutscher Hanfverband veranstaltet eigene Legalisierungskonferenz