Aktuelles

Stellenausschreibung: Ortsgruppen-Manager/in

  • Veröffentlicht am: 7. November 2019 - 10:17
  • Von: cmu

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person, die unsere Ortsgruppen betreut und unterstützt. Unsere regionalen Gruppen, derzeit gibt es 19, sind eine wichtige Basis für unsere Arbeit. Sie agieren selbstständig und ehrenamtlich. Deine Hauptaufgaben: Du vernetzt die Ortsgruppen untereinander, etwa durch regelmäßige Videokonferenzen, E-Mails und Treffen... Weiterlesen $uuml;ber: Stellenausschreibung: Ortsgruppen-Manager/in

Nutzhanf: Razzien hören nicht auf

  • Veröffentlicht am: 25. Oktober 2019 - 16:24
  • Von: Sascha Waterkotte
Razzia wegen gemischtem Hanftee in Sonthofen. Bild: privat

Während ALDI in der Schweiz ganz ungeniert CBD-Pflanzen verkaufen kann, geht der Kampf gegen jede Form von CBD-Produkten in Deutschland unerbittlich und absolut realitätsfern weiter. Regelmäßig berichten uns Händler, wie mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizisten kistenweise CBD-Tees, -Öle sowie Schokolade oder Kaugummis in ihren Läden beschlagnahmen. Wie sich so eine Razzia, bei der nicht einmal die Franchisegeber den Laden betreten dürfen, am eigenen Leib anfühlt, mussten erst heute morgen die beiden Geschäftsführer von Cannamigo erfahren. Weiterlesen $uuml;ber: Nutzhanf: Razzien hören nicht auf

Stellenausschreibung CS Cannabis Service GmbH - Kommunikationsdesign & Videoproduktion für den Cannabismarkt (m/w/d) - Praktikum/450€ Minijob

  • Veröffentlicht am: 15. Oktober 2019 - 11:53
  • Von: Maximilian Schmitt

Die CS Cannabis Service GmbH sucht Unterstützung für den Aufbau eines Service-Unternehmens der Cannabisbranche in Deutschland.

(stud.) Praktikum / Aushilfe / „Schnupper“-Projekt-Assitenz / Sprungbrett in den Berufseinstieg – Mitarbeit auf 450,- € Basis -
Arbeitsort: Berlin (Prenzlauer Berg) Weiterlesen $uuml;ber: Stellenausschreibung CS Cannabis Service GmbH - Kommunikationsdesign & Videoproduktion für den Cannabismarkt (m/w/d) - Praktikum/450€ Minijob

Bündnis empfiehlt die Berufung von Burkhard Blienert zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung

Burkhard Blienert auf der "Cannabis Normal!" Konferenz des Deutschen Hanfverbands - Copyright: Phillip Stengelin

Gemeinsame Pressemitteilung der drogenpolitischen Organisationen LEAP Deutschland, Schildower Kreis, Akzept e.V., Knowmad Institut und dem Deutschen Hanfverband vom 26.08.2019
Gemeinsam mit LEAP Deutschland, dem Schildower Kreis, Akzept e.V. sowie dem Knowmad Institut empfiehlt der Deutsche Hanfverband, Burkhard Blienert (SPD) zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung zu machen. Lest hier die gemeinsame Pressemitteilung! Weiterlesen $uuml;ber: Bündnis empfiehlt die Berufung von Burkhard Blienert zum Drogenbeauftragten der Bundesregierung

8000 Menschen fordern auf Hanfparade die Legalisierung von Cannabis

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 10.08.2019
Zur 23. Auflage der Hanfparade fanden sich am heutigen Samstag rund 8.000 Menschen in Berlin ein, um unter dem Motto “Legalisierung nur mit dir!” für die Legalisierung von Cannabis auf die Straßen zu gehen. Mit der jährlich stattfindenden Hanfparade wollen die Veranstalter gegen das deutliche Defizit an Informationen in der Bevölkerung bei Cannabis als Rohstoff, Genussmittel und Medizin vorgehen und für mehr Akzeptanz werben. Weiterlesen $uuml;ber: 8000 Menschen fordern auf Hanfparade die Legalisierung von Cannabis