Aktuelles

Rückmeldungen zu CBD in Nahrungsergänzungsmitteln

  • Veröffentlicht am: 9. Juli 2019 - 14:12
  • Von: DHV-Team

Die Verunsicherung um CBD in Nahrungsergänzungsmitteln ist weiterhin vorhanden, wie wir durch täglichen Kontakt mit Händlern, Konsumenten und Interessierten am Thema immer wieder feststellen müssen. Wir wollen für Klarheit sorgen und arbeiten an Lösungen. Hier ein kleiner Zwischenstand unserer Kommunikation mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie den Landesaufsichtsämtern für Lebensmittelsicherheit der 16 Bundesländer. Weiterlesen $uuml;ber: Rückmeldungen zu CBD in Nahrungsergänzungsmitteln

Video: Stillstand im Bundestag(?): Politiker-Diskussion auf der Mary Jane Berlin 2019

  • Veröffentlicht am: 25. Juni 2019 - 16:23
  • Von: Sascha Waterkotte

Wie geht es im Bundestag in Sachen Cannabis weiter? Was geht nun mit CBD? Das und noch mehr stand am Sonntag auf der Agenda der Politikerrunde auf der Mary Jane 2019, die von DHV-Geschäftsführer Georg Wurth moderiert wurde. Weiterlesen $uuml;ber: Video: Stillstand im Bundestag(?): Politiker-Diskussion auf der Mary Jane Berlin 2019

+++ Global Marijuana March 2019 im DHV-Liveticker: Keine Pflanze ist illegal! +++

  • Veröffentlicht am: 3. Mai 2019 - 16:48
  • Von: Florian Rister
Im Mai geht es wieder zum Global Marijuana March 2019 auf die Straße!

Am 04. Mai 2019 finden in 28 deutschen Städten Demonstrationen und Kundgebungen zur Legalisierung von Cannabis statt. Unter www.hanfverband.de/gmm2019 gibt es alle Informationen zu den einzelnen Städten. Wir berichten hier im Ticker live von 12:00 bis 20:00 Uhr aus allen Städten, von denen wir Informationen erhalten. Auch als Besucher könnt ihr uns Informationen und Bilder zukommen lassen! Nutzt dazu das Twitter- und Instagram-Hashtag #gmm2019 oder schreibt uns direkt auf Twitter (@hanfverband), Facebook (@hanfverband), Instagram (@deutscher.hanfverband), per E-Mail ( Weiterlesen $uuml;ber: +++ Global Marijuana March 2019 im DHV-Liveticker: Keine Pflanze ist illegal! +++

Global Marijuana March 2019: In über 30 deutschen Städten wird für die Legalisierung demonstriert

Im Mai geht es wieder zum Global Marijuana March 2019 auf die Straße!

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 23.04.2019
Anlässlich des weltweiten Global Marijuana March Anfang Mai finden auch in Deutschland viele Veranstaltungen statt. In über 30 Städten wird es Demonstrationen und Kundgebungen unter dem zentralen Motto “Keine Pflanze ist illegal!” geben. Etwa 10.000 Teilnehmer werden dabei insgesamt erwartet. Weiterlesen $uuml;ber: Global Marijuana March 2019: In über 30 deutschen Städten wird für die Legalisierung demonstriert

Kein Führerscheinentzug bei erstmaligem Vergehen

Fotocredit: @stoner.bazaar (Instagram)

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 11.04.2019
Heute urteilte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über die Entziehung der Fahrerlaubnis bei gelegentlichem Cannabiskonsum und erstmaligem Verkehrsverstoß. Dem Urteil voran gingen unterschiedliche Entscheidungen des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs sowie des Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalens, bei denen die Kläger gegen die Entziehung ihrer Fahrerlaubnis klagten. Der Deutsche Hanfverband kritisiert den unterschiedlichen Umgang mit Alkohol- und Cannabiskonsumenten im Straßenverkehr grundsätzlich. Weiterlesen $uuml;ber: Kein Führerscheinentzug bei erstmaligem Vergehen

Legalizer auf dem Stuhl bei "Wer wird Millionär?"

  • Veröffentlicht am: 4. April 2019 - 12:49
  • Von: Sascha Waterkotte

Am Montag wird bei "Wer wird Millionär?" auch über Cannabis geredet. Der Grund: Tobi Pietsch, Betreiber des DHV-Firmensponsors Hanfnah, hat es vor ein paar Wochen nicht nur in engere Kandidatenauswahl, sondern auch auf den Stuhl der beliebten Ratesendung geschafft. Weiterlesen $uuml;ber: Legalizer auf dem Stuhl bei "Wer wird Millionär?"

DHV München: Zu Besuch beim Vortrag von Dr. Peter Cremer-Schaeffer, Leiter der Bundesopiumstelle des BfArM

  • Veröffentlicht am: 6. März 2019 - 11:37
  • Von: Sascha Waterkotte
Fotocredit: @stoner.bazaar (Instagram)

Der Münchener Hanfverband war zu Besuch bei einer Veranstaltung der Bayerischen Akademie für Suchtfragen in Forschung und Praxis BAS e.V., die unter dem Titel „Cannabisregulierung in Deutschland“ in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU München stattfand. Der Anlass des Besuches der Ortsgruppe war der Vortrag des als Referent angekündigten Dr. Peter Cremer-Schaeffer, Leiter der Bundesopiumstelle, über den die Münchener Ortsgruppe im Folgenden berichtet. Weiterlesen $uuml;ber: DHV München: Zu Besuch beim Vortrag von Dr. Peter Cremer-Schaeffer, Leiter der Bundesopiumstelle des BfArM