Aktuelles

Angriff auf die Unabhängigkeit der Justiz

Richter Andreas Müller im September 2019 am Amtsgericht Bernau

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 03.12.2020

In der vergangenen Woche wurde öffentlich, dass die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder einen Befangenheitsantrag gegen den Bernauer Jugendrichter Andreas Müller gestellt hat, weil dieser sich regelmäßig öffentlich für die Legalisierung von Cannabis ausspricht. Diesen Versuch, den Richter in einem Cannabisverfahren aus dem Weg zu räumen, kritisiert der Deutsche Hanfverband als Angriff auf die Unabhängigkeit der Justiz.

  Weiterlesen $uuml;ber: Angriff auf die Unabhängigkeit der Justiz

Hanfblüten mit synthetischem Cannabinoid in Deutschland

  • Veröffentlicht am: 19. November 2020 - 14:18
  • Von: Georg Wurth
Quelle: legal-high-inhaltsstoffe.de mdmd-4en-pinaca_nov_2020

Nach alarmierenden Meldungen aus der Schweiz ist Marihuana mit synthetischen Cannabinoiden auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Aktuell werden vermehrte Funde des Stoffes MDMB-4en-PINACA in Marihuana, Haschisch und Liquids gemeldet. Vom Konsum wird dringend abgeraten. Weiterlesen $uuml;ber: Hanfblüten mit synthetischem Cannabinoid in Deutschland

Promis für die Legalisierung!

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 06.11.2020

Der Deutsche Hanfverband freut sich über namhafte Unterstützung im Kampf für die Legalisierung von Cannabis als Genussmittel für Erwachsene.
Hella von Sinnen, Rainer Biesinger, Dr. Mark Benecke sowie Claus-Dieter Clausnitzer und Klaus Nierhoff haben dem Deutschen Hanfverband ihre ganz persönlichen Gründe verraten, warum sie die Legalisierung von Cannabis für richtig und wichtig halten.

  Weiterlesen $uuml;ber: Promis für die Legalisierung!

ADSB 2020 - Cannabis: Entkriminalisierung mit Ordnungswidrigkeit und Bußgeld?

  • Veröffentlicht am: 7. Oktober 2020 - 17:07
  • Von: Georg Wurth
© weinertfilm

Heute wurde der Alternative Drogen- und Suchtbericht 2020 veröffentlicht. Darin ist auch der hier dokumentierte Beitrag enthalten.

Seit die SPD-Fraktion im Februar 2020 ihr Positionspapier zu Cannabis verabschiedet hat, gibt es im Bundestag eine theoretische Mehrheit für die Entkriminalisierung von Cannabis. Am häufigsten wird die Herabstufung des Besitzes geringer Mengen zur Ordnungswidrigkeit diskutiert. Doch wäre das wirklich ein Fortschritt? Dieser Artikel diskutiert verschiedene Szenarien einer Liberalisierung der Rechtslage. Weiterlesen $uuml;ber: ADSB 2020 - Cannabis: Entkriminalisierung mit Ordnungswidrigkeit und Bußgeld?

Hanfverband startet deutschlandweite Plakat-Aktion

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 07.10.2020
Begleitend zur aktuellen Öffentlichkeitsaktion des Deutschen Hanfverbands (DHV) ist seit dieser Woche an über 70 Standorten großflächige Plakatwerbung für die Legalisierung von Cannabis zu sehen. Von München bis Rostock wird in den kommenden Wochen das Informationsportal cannabisfakten.de beworben, mit welchem der Deutsche Hanfverband über Cannabis aufklären und für mehr Zustimmung gegenüber einer Legalisierung in Deutschland werben möchte. Weiterlesen $uuml;ber: Hanfverband startet deutschlandweite Plakat-Aktion

Global Marijuana March: Demonstrationen in fünf deutschen Städten am 12.09.2020

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 07.09.2020
Nachdem Anfang Mai auf Grund der damaligen Corona-Lage über 30 geplante Demonstrationen im ganzen Bundesgebiet zum alljährlichen Global Marijuana March abgesagt werden mussten, wird es am 12.09. in fünf deutschen Städten Ersatzveranstaltungen geben. Unter dem Motto “Gleichbehandlung statt Willkür” fordern die OrganisatorInnen in München, Regensburg, Tübingen, Duisburg und Hamburg ein Ende des geltenden Cannabisverbots. Weiterlesen $uuml;ber: Global Marijuana March: Demonstrationen in fünf deutschen Städten am 12.09.2020

Armin Rohde: "Ja, ich bin für eine Freigabe." | DHV-Video-News #250

  • Veröffentlicht am: 22. Mai 2020 - 16:33
  • Von: Georg Wurth
Armin Rohde: "Ja, ich bin für eine Freigabe." | DHV-News #250
  • Israel genehmigt endlich Export von Cannabis-Medizin
  • Uruguay: Kein Konsumanstieg bei Jugendlichen
  • 11,5 Tonnen Cannabis in Belgien beschlagnahmt
  • Ueckermünde: 30 Beamte vernichten 100 Hanfpflanzen
  • Anbau von Nutzhanf ist NICHT legal für Privatpersonen

  Weiterlesen $uuml;ber: Armin Rohde: "Ja, ich bin für eine Freigabe." | DHV-Video-News #250