RTL

Gelegenheits-Kiffer verlieren nach Kontrolle nicht mehr automatisch Führerschein

13.04.2019

RTL berichtet über das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts und greift auch unsere Kritik an der Diskriminierung von Cannabiskonsumenten im Straßenverkehr auf.

Deutscher Hanfverband fordert Gleichbehandlung von Alkohol- und Cannabiskonsumenten

Der Deutsche Hanfverband begrüßte in einer Pressemitteilung das Urteil als ersten Schritt in die richtige Richtung. Er fordert aber eine grundsätzliche Gleichbehandlung von Alkohol- und Cannabiskonsumenten im Führerscheinrecht und die Einführung eines realistischen THC-Grenzwertes.

Cannabis-Legalisierung? So viel Geld lässt sich der Staat jedes Jahr entgehen

07.01.2019

RTL widmet sich in einer Themenwoche dem Cqannabisverbot und sprach u.a. mit DHV-Chef Geortg Wurth und Prof. Haucap.

Viele fordern inzwischen, die Droge zu legalisieren, denn der Staat lässt sich so eine Menge Steuereinnahmen entgehen. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung will allerdings nichts davon wissen. Was der Hanfverband dazu sagt, sehen Sie im Video.

Demonstrationen für Legalisierung von Cannabis im Südwesten

02.05.2018

Die Deutsche Presse Agentur berichtet über den am Wochenende in Baden-Württemberg anstehenden Global Marijuana March und bezieht sich dabei auf die Pressemitteilung der DHV-Ortsgruppe Rhein-Neckar. Hier bezieht sich der Fernsehsender RTL auf die DPA-Pressemeldung.

Den Anfang machen Stuttgart und Heidelberg am kommenden Samstag (5. Mai). In der Woche darauf wollen Teilnehmer des "Global Marijuana March" in Ulm und in Freiburg auf die Straßen gehen. Die Veranstalter rechnen insgesamt mit fast 3000 Teilnehmern im Südwesten.