E110.de

Head- und Grow-Shops: Geschäfte im Grenzbereich

30.05.2019

Die DPA arbeitete an einem Artikel zu Head- und Growshops und sprach zu diesem Zweck auch mit dem DHV. Der zuerst in der FAZ erschienende Artikel wurde auch im Sicherheitsportal E110.de veröffentlicht.

„Es dürften aber mehrere Hundert Shops sein“, sagt Georg Wurth, Sprecher des Deutschen Hanfverbands.

„Die Shops arbeiten relativ unbehelligt“, erklärt der Hanfverband. Ob die Läden in den Fokus von Ermittlern gerieten, hänge oft von der Einstellung örtlicher Staatsanwälte ab.