BZ

Große Kiff-Party in Berlin für die Legalisierung von Cannabis

20.04.2019

Das Smoke-In der Berliner DHV-Ortsgruppe war auch Thema in der BZ.

Für die Legalisierung von Marihuana haben am Karsamstag Hunderte Menschen in Berlin demonstriert. Die Ortsgruppe Berlin des Deutschen Hanfverbands (DHV) rief zu einem „Smoke-in“ im Görli in Kreuzberg auf.

 Um 16.20 Uhr fand die „große, gemeinsame Zündung“ im Görlitzer Park statt, wie es in der Ankündigung hieß. Mit der Aktion forderten die Aktivisten den legalen Zugang zu Cannabis.

Beim „Global Marijuana March”: Hunderte Berliner fordern bei Demo legales Kiffen

05.05.2018

Neben der DPA-Tickermeldung zum Berliner Global Marijuana March 2018 nutzt die BZ aus Berlin auch noch die Veranstaltungsmeldung der Presseagentur.

Mehrere Hundert Menschen haben am Samstag in Berlin zum „Global Marijuana March” für die Legalisierung von Cannabis demonstriert.

Der Demonstrationszug zum weltweiten Aktionstages „Global Marijuana March” führte vom Bahnhof Warschauer Straße in Friedrichshain zum Oranienplatz nach Kreuzberg.