Vice

Die Drogenbeauftragte verbreitet Fake-News, weil offizielle Cannabis-Zahlen nicht genug schocken

31.08.2017

Die VICE greift unseren Bericht zu den falschen Zahlen auf, welche die Drogenbeauftragte Marlene Mortler im Rahmen der Vorstellung des aktuellen Drogen- und Suchtberichts nannte, um auf die Gefahren einer Legalisierung aufmerksam zu machen. Wir haben ihr nachgewiesen, dass sie eine mehr als zweifelhafte Quelle als Grundlage ihrer Behauptungen nutzt. Weiterlesen $uuml;ber: Die Drogenbeauftragte verbreitet Fake-News, weil offizielle Cannabis-Zahlen nicht genug schocken

Wie Cannabis-Patienten trotz Rezept von der Polizei schikaniert werden

25.08.2017

Die Vice widmet sich dem Thema Cannabis als Medizin und stellt am Beispiel eines Cannabispatienten fest, dass Patienten trotz Rezepts zum Teil von der Polizei schikaniert werden. Um einen Überblick über die Entwicklungen der ersten fünf Monate nach Einführung des Gesetzes zu bekommen, sprach die Vice daher mit dem stellvertretenden Geschäftsführer, Florian Rister, und unserer DHV-Ortsgruppe München, an welche sich regelmäßig Patienten wenden. Weiterlesen $uuml;ber: Wie Cannabis-Patienten trotz Rezept von der Polizei schikaniert werden

Wir waren beim ersten legalen Cannabis Smoke-in Deutschlands

21.04.2017

Die DHV-Ortsgruppe Berlin lud gestern anlässlich von 420 zum ersten legalen Cannabis Smoke-in Deutschlands in den Görlitzer Park in Berlin ein. Die Vice schildert hier Eindrücke von der gestrigen Veranstaltung.

Gestern war nicht nur Hitlers Geburtstag, sondern auch ein sehr viel schönerer Jahrestag: "420", der Weltkiffertag. Zu diesem Anlass lud der Deutsche Hanfverband zum "ersten legalen Cannabis Smoke-in Deutschlands" in den Görlitzer Park in Berlin ein.

Wir beantworten die 40 meistgegoogelten Fragen der Deutschen über Cannabis – Teil 1

19.04.2017

Die Vice liefert Antworten auf die bei Google meistgestellten Fragen von Deutschen zu Cannabis. Natürlich darf in einem solchen FAQ die Expertise des Deutschen Hanfverbands nicht fehlen.

Wie lange hält Weed?

Wenn du es richtig lagerst: viele Jahre. Und das, ohne dass der THC-Gehalt wesentlich sinkt, sagt der Deutsche Hanfverband. Marihuana besitzt im Vergleich zu Haschisch eine größere Oberfläche, weswegen es empfindlicher ist und das THC schneller abbaut.

Seiten