Spiegel Online

Milliardeneinnahmen durch legales Cannabis: Kiffen für den Fiskus

24.09.2018

Der Spiegel berichtet über die große Haucap-Studie, die der renommierte Professor Prof. Dr. Justus Haucap im Auftrag des DHV erstellt und im November auf der "Cannabis Normal!" vorstellen wird. Die Redaktion sprach zudem auch mit DHV-Geschäftsführer Georg Wurth.

Das zeigt die erste breit angelegte Cannabis-Studie des Deutschen Hanfverbands.

Justus Haucap von der Universität Düsseldorf hat für den Deutschen Hanfverband untersucht, wie sich eine Legalisierung von Cannabis in Deutschland auf das Staatsvermögen auswirken würde.

Cannabis-Patienten als Autofahrer: "Was der Gesetzgeber da zugelassen hat..."

23.01.2018

Spiegel Online beschäftigt sich mit dem anstehenden Verkehrsgerichtstag, auf dem es schwerpunktartig auch um das Thema Cannabis und den Einfluss auf die generelle Fahreignung geht. Neben der Debatte über den Umgang mit deutschen Cannabispatienten im Straßenverkehr geht die Redaktion hierbei auch die Kritik des Deutschen Hanfverbands ein, der im Rahmen der Führerschein-Kampagne "Klarer Kopf. Klare Regeln!" ein Ende der diskriminierenden Ungleichbehandlung von Cannabis- und Alkoholkonsumenten fordert. Weiterlesen $uuml;ber: Cannabis-Patienten als Autofahrer: "Was der Gesetzgeber da zugelassen hat..."

"Hanf-Spots" in Hollywood-Optik: Gesetzeshüter mit Haschkeksen

26.11.2014

Speigel Online zeigt in einem Video-Beitrag Ausschnitte aus unseren Hanf-Spots, sowie ein Interview mit Georg Wurth während der Kino-Premiere. Auch auf Cannabis in den USA wird in dem Video verwiesen.

Im großen Kinoformat macht der deutsche Hanfverband gegen die heimische Drogenpolitik mobil. In Berlin feierten jetzt drei Filmspots Premiere: Mit Drogenbaronen, Schmerzpatienten und Gelegenheitskonsumenten in Notlagen.