Nordbayern.de

Ein Jahr danach: Hemmungen bei Cannabis auf Rezept

26.03.2018

Auf Nordbayern.de wird ein Fazit zum Gesetz zu Cannabis als Medizin gezogen und hierbei die Expertise des Deutschen Hanfverbands aufgegriffen.

Selbst der Deutsche Hanfverband, der die Gesetzesänderung begrüßt, stellt fest, dass Cannabis "kein Wundermittel" ist und nicht allen Patienten hilft - und kritisiert dabei aber auch die "jahrzehntelang blockierte Forschung" in diesem Bereich.

"Global Marijuana March": 500 Teilnehmer in Nürnberg

06.05.2017

Nordbayern.de berichtet ausführlich über die Global Marijuana March-Demonstration in Nürnberg. Neben dem Nürnberger Polizeieinsatzleiter kommt auch DHV-Geschäftsführer Georg Wurth zu Wort.

"Global Marijuana March" in Franken: Mit markigen Sprüchen auf Schildern und einem Riesenjoint sind am Samstag zu psychedelischer Begleitmusik rund 500 Hanf-Aktivisten durch Nürnberg gezogen.

US-Army spielt Ansbacher Politiker gegen Polizei aus

12.07.2016

Auf Nordbayern.de wird über DHV-Fördermitglied Udo Hochreuter berichtet. Er wurde zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten ohne Bewährung verurteilt, weil er auf Facebook die Beamten des Rauschgiftdezernats Ansbach beleidigt haben soll.

Weil der US-Stützpunkt in Katterbach ihn bei der Polizei angeschwärzt hat, muss ein Ansbacher Politiker der Linken ins Gefängnis. Udo Hochreuter ist Mitglied im Deutschen Hanfverband und soll auf Facebook Drogen-Ermittler als "Staatsbüttel" bezeichnet haben. Jetzt geht er in Berufung.

[...]

Cannabis im offenen Verkauf: Wird Kiffen bald legal?

09.03.2015

Die Grünen haben nicht nur einen Gesetzesvorschlag zur Legalisierung eingebracht. Ihr Vorsitzender Cem Özdemir glaubt außerdem, dass bereits 2017 Cannabis in Deutschland legal sein könnte.

Ginge es nach dem Deutschen Hanfverband, wäre der Cannabisanbau keine Straftat gewesen. Seit Jahren setzen sie sich für die Legalisierung der Pflanze ein. Und sie erhalten Unterstützung aus der Politik, denn Grünen-Chef Cem Özdemir hat einen klaren Plan: "2017 ist Cannabis legal", sagte Grünen-Chef in einem Interview - wenn denn die Grünen in Koalitionsverhandlungen dürfen.