bild.de

Gibt es auch bei uns bald Coffeeshops?

19.11.2021

Eine kurze Meldung bezüglich der Warscheinlichkeit von Coffeeshops in Deutschland veröffentlicht bild.de und befragt Georg Wurth hinsichtlich seiner Einschätzung. 

Georg Wurth vom deutschen Hanfverband sieht dafür kaum Chancen: „Coffeeshops, in denen man vor Ort konsumieren kann, werden wohl nicht kommen“, sagt er BILD.
Denn: In dem Ampel-Papier sei von einer „kontrollierten Abgabe in lizenzierten Geschäften“ die Rede. Wahrscheinlicher seien also spezielle Hanf-Fachgeschäfte.

Bild-TV Video: Mit Ampel so nah wie nie zuvor - Wird Deutschland bald zum Kiffer-Land?

14.10.2021

Nachdem der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) vorab in einem Interview die geplante Neuausrichtung der Drogenpolitik durch die derzeit verhandelnden Ampel-Parteien kritisierte hatte und von einer Legalisierung abriet, stellte Georg Wurth, Chef des DHV, in einer Pressemitteilung klar, dass die genannten Befürchtungen abwegig sind.

Daraufhin lud Bild TV zu einer Live-Diskussion ein:

Mit Ampel so nah wie nie zuvor - Wird Deutschland bald zum Kiffer-Land? Mit der Ampelkoalition ist die Legalisierung von Cannabis wahrscheinlicher als je zuvor.

Ampel macht’s (vielleicht) möglich - Streit um die "Kiffer"-Koalition

14.10.2021

Bild berichtet über eine Live-Diskussion zwischen dem Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands Georg Wurth und dem stellvertretenden Vorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Thema war die wahrscheinlich kommende Cannabis-Legalisierung durch die, derzeit noch Sondierungsgespräche führenden, Parteien Grüne, FDP und SPD. Weiterlesen $uuml;ber: Ampel macht’s (vielleicht) möglich - Streit um die "Kiffer"-Koalition