Weblog von Maximilian Plenert

Uruguay geht einen historischen Schritt zur weltweit ersten nationalen “verantwortungsvollen Regulierung” von Cannabis

  • Veröffentlicht am: 1. August 2013 - 10:30
  • Von: Maximilian Plenert

Im Beschluss zur Regulierung von Cannabis durch das Unterhaus in Uruguay zeigt sich der drogenpolitische Wandel in Südamerika. Die Länder suchen Alternativen zur Drogenprohibition und dem "War on Drugs". Der Abstimmung ging eine einjährige Debatte voraus, die im vergangenen Juni von Präsident José Mujica angestoßen worden war. Weiterlesen $uuml;ber: Uruguay geht einen historischen Schritt zur weltweit ersten nationalen “verantwortungsvollen Regulierung” von Cannabis

Einladung zum informellen Diskussionsabend: Ein Cannabis Social Club für Potsdam?

  • Veröffentlicht am: 29. Juli 2013 - 10:34
  • Von: Maximilian Plenert

Am 1. August trifft sich die AG "Ein Cannabis Social Club für Potsdam", um 17:30 - 19:00 in den Räumen des Chill out e.V. freiLAND Haus 1 | Friedrich-Engels-Str. 22 | 14473 Potsdam. Mit Vertretern des DHV, der Fraktion Die Andere und der Linken wollen wir die weiteren Schritte diskutieren. Weiterlesen $uuml;ber: Einladung zum informellen Diskussionsabend: Ein Cannabis Social Club für Potsdam?

Video: Marijuana - Das neue Bier?

  • Veröffentlicht am: 29. Juli 2013 - 8:16
  • Von: Maximilian Plenert

Das US-amerikanische Marijuana Policy Project (MPP) hat einen Werbespot mit dem Titel "Marijuana - Das neue Bier?" veröffentlicht, der auch beim großen US-Nascar-Rennen aufgeführt werden sollte. Leider haben einige übereifrige Kreuzritter von der "Drug Free America Foundation" Rabatz geschlagen und das Werbeunternehmen Graize Medien hat daraufhin den Schwanz eingezogen. Die Idee des Videos ist ebenso genial wie einfach, deswegen rufen wir in unserem Forum dazu auf, eine deutsche Version dieses Videos zu produzieren.

  Weiterlesen $uuml;ber: Video: Marijuana - Das neue Bier?

Tätigkeitsbericht 1. Halbjahr 2013

  • Veröffentlicht am: 17. Juli 2013 - 10:28
  • Von: Maximilian Plenert

Zur Dokumentation unserer Arbeit veröffentlichen wir hier einen Tätigkeitsbericht für das erste Halbjahr 2013. Ab sofort soll es solche Berichte wieder monatlich geben. Sie basieren auf unseren Berichten, die wir dem Newsletter für DHV-Mitglieder voranstellten - gekürzt lediglich um interne Informationen. Sie enthalten im Fall von Georg Wurth und Maximilian Plenert nur bemerkenswerte Dinge außerhalb des üblichen Tagewerks, das einen nicht kleinen Teil unserer Arbeitszeit ausmacht. Darunter fällt Buchhaltung, Personalverwaltung, Steuern und Finanzen, Kontaktanfragen, Telefonanfragen, Materialmanagement, Medienarbeit, Nachrichtenmanagement, politische Kontakte, Kontakte zu diversen Partner-Organisationen, das Erstellen des Newsletters, Facebook, Mitgliederverwaltung sowie tausend Kleinigkeiten. Weiterlesen $uuml;ber: Tätigkeitsbericht 1. Halbjahr 2013

Weiß der Geyer zu Cannabis Social Clubs

  • Veröffentlicht am: 9. Juli 2013 - 9:05
  • Von: Maximilian Plenert

Gestern Abend veranstaltete Steffen Geyer einen weiteren Google Hangout zum Thema Cannabis Social Clubs in Spanien, Belgien und die Möglichkeiten zu ihrer Etablierung in Deutschland. Die Studengäste waren dieses Mal Martin “Tribble” Steldinger und unser DHV-Praktikant Jens Sander. Außerdem wurde auf die kommunalen CSC Petitionen des DHV eingegangen. Weiterlesen $uuml;ber: Weiß der Geyer zu Cannabis Social Clubs

Drogenpolitik bei den kommenden Wahlen - Der DHV hakt nach!

  • Veröffentlicht am: 28. Juni 2013 - 10:50
  • Von: Maximilian Plenert

Als Vorbereitung für unsere Wahlempfehlung haben wir wieder unsere Wahlprüfsteine zum Thema Cannabis und Drogenpolitik an die Parteien geschickt. Sie gingen an AfD, CDU, CSU, LINKE, FDP, Piraten, Grüne und die SPD auf Bundesebene sowie an die Landesverbände Hessen und Bayern (hier gingen sie zudem  an die Freien Wähler und die ÖDP). Bei der Auswahl haben wir uns an den Meinungsumfrageinstituten orientiert, wer hier abgefragt wurde spielt bundes- bzw. landespolitisch zumindest irgendeine Rolle. Weiterlesen $uuml;ber: Drogenpolitik bei den kommenden Wahlen - Der DHV hakt nach!

Drogenpolitik? Kein Thema für CDU, SPD und FDP!

  • Veröffentlicht am: 26. Juni 2013 - 9:28
  • Von: Maximilian Plenert

Während die LINKE, die Grünen und die Piratenpartei sich in ihren Wahlprogrammen zur Bundestagswahl ausführlich zum Thema Drogen und Drogenpolitik äußern, herrscht bei CDU, SPD und FDP gähnende Leere bei diesem Thema. Das spricht Bände über den Stellenwert von Drogenpolitik in diesen Parteien, die zusammen 2/3 aller Stimmen ausmachen. Bei der letzten Bundestagswahl gab es nur kurze, aber immerhin überhaupt Aussagen dieser Parteien zum Thema. Weiterlesen $uuml;ber: Drogenpolitik? Kein Thema für CDU, SPD und FDP!

Videos: Cannabis Social Clubs in Deutschland - Diskussion über die Umsetzung"

  • Veröffentlicht am: 11. Juni 2013 - 11:06
  • Von: Maximilian Plenert

Hier die ersten beiden Videos von der Veranstaltung "Cannabis Social Clubs in Deutschland - Diskussion über die Umsetzung" am 8. Juni 2013 in Berlin, der Veranstalter war ENCOD. Der Vortrag von Joep Oomen muss noch geschnitten werden, bei der Diskussion muss ich mal schauen ob und was brauchbar ist. Der Vortrag von Joep Oomen gibt es hier als PPTX, PDF, ODT & die Bilder.

Video: Polizeieinsatz bei Legalize-Demo in Philadelphia

  • Veröffentlicht am: 7. Juni 2013 - 11:59
  • Von: Maximilian Plenert

Auch in den USA ist der War on Drug noch nicht vorbei. Dieses Video zeigt einen heftigen Polizeieinsatz mit Festnahmen bei einer kleinen Legalize-Demo mit offenem Konsum in Philadelphia, der fünftgrößten Stadt der Vereinigten Staaten im Bundesstaat Pennsylvania.

Die 50 einflussreichsten US Cannabiskonsumenten #5

  • Veröffentlicht am: 4. Juni 2013 - 9:00
  • Von: Maximilian Plenert

Das Marijuana Policy Project hat eine aktuelle Liste der 50 einflussreichsten US Cannabiskonsumenten erstellt. Nach der Vorstellung der TOP 10, hier nun die Plätze 41 bis 50: Hier finden sich neben Schauspielern wie Robin Williams, Bruce Willis und Whoopi Goldberg der Autor Stephen King und der Musiker Carlos Santana. Die Liste zeigt sehr deutlich, dass das Image von Cannabis als "Verliererdroge", die nur schlechtes mit sich bringt, nur mit einer - freundlich ausgedrückt - sehr verzerrten Wahrnehmung aufrecht erhalten werden kann. Die Öffentlichkeit sieht gerne nur die Konsumenten, die Probleme bekommen haben und machen meist monokausal den Cannabiskonsum dafür verantwortlich, während die erfolgreichen Gegenbeispiele ignoriert werden. Hier gibt es die Artikel mit dem Platz 1-10, Platz 11-20, Platz 21-30 und Platz 31-40. Weiterlesen $uuml;ber: Die 50 einflussreichsten US Cannabiskonsumenten #5

Seiten