Weblog von Maximilian Plenert

Video: Recht auf Rausch - Zeit, was zu drehen?

  • Veröffentlicht am: 1. Februar 2016 - 21:06
  • Von: Maximilian Plenert
Recht auf Rausch - Zeit, was zu drehen? #1

Am 10.12. fand in Jena eine Podiumsdiskussion mit Maximilian Plenert, Deutscher Hanfverband und Christoph Zippel, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag statt. Die Hochschulgruppe Freimut lud unter der Überschrift "Recht auf Rausch - Zeit, was zu drehen?" hierzu ein. Hier die Videoaufzeichnung der gesamten Diskussion. Weiterlesen $uuml;ber: Video: Recht auf Rausch - Zeit, was zu drehen?

Bericht vom Treffen des Selbsthilfenetzwerkes Cannabis-Medizin Berlin im Oktober 2015

  • Veröffentlicht am: 9. Oktober 2015 - 9:22
  • Von: Maximilian Plenert

Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin in den Räumlichkeiten des DHV. Das letzte Treffen fand am 7.10.2015 statt.

Es waren etwa ein Dutzend Personen anwesend. Nach einer Vorstellungsrunde erfolgte ein Bericht von mir über einige aktuelle Informationen und die Beantwortung gestellter Fragen. Danach wurde mit einer Pause der strukturierte Teil des Treffens beendet und man fand sich in wechselnden Grüppchen zum Gespräch zusammen. Weiterlesen $uuml;ber: Bericht vom Treffen des Selbsthilfenetzwerkes Cannabis-Medizin Berlin im Oktober 2015

Projekt "Website Relaunch" läuft

  • Veröffentlicht am: 10. September 2014 - 8:59
  • Von: Maximilian Plenert

Am Montag fand zum Relaunch der DHV-Website das erste Arbeitstreffen mit unserer Agentur Newthinking statt. Zuvor waren wir schon wochenlang mit der Vorbereitung und Konzipierung beschäftigt. Von drei Firmen haben wir Angebote eingeholt, bevor wir uns letzte Woche schließlich für "Newthinking" entschieden haben. Der Auftrag beinhaltet einen vollständigen Relaunch der Website mit einem frischen Drupal CMS und natürlich neuem Design. Wir erhoffen uns neben einem zeitgemäßen Aussehen und Mobile-Fähigkeit auch Erleichterungen bei der Arbeit unserer Redakteure und der Pflege der Website. Weiterlesen $uuml;ber: Projekt "Website Relaunch" läuft

Medizin-Petition - Listen abschicken!

  • Veröffentlicht am: 9. September 2014 - 13:29
  • Von: Maximilian Plenert

Listen abschicken, Poststempel zählt: 10.09.! Das ist morgen! Nicht dass ihr umsonst gesammelt habt... Was, ihr habt gar keine Listen oder gar noch nicht unterschrieben? Dann nutzt die letzten Stunden!

Jetzt online unterzeichnen: https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2014/_05/_30/Petition_52664.nc.html
Unterschriftenlisten download: http://cannabis-medizin-petition.de/petition_download.pdf

Wir fordern:

  • Kostenerstattung für Behandlungen mit Cannabismedikamenten!
  • Einstellung von Strafverfahren gegen Patientinnen und Patienten!

Unser Ziel: Eine öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss, hierfür brauchen wir 50.000 Unterstützer bis zum 10.09.2014

Petent: Dr. med. Franjo Grotenhermen, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin

Jeder darf unterschreiben - unabhängig von Alter und Nationalität!

Neben den sichtbaren online-Unterschriften sind schon viele tausend Unterschriften auf Papier gesammelt worden! Weiterlesen $uuml;ber: Medizin-Petition - Listen abschicken!

Breite Unterstützung für die "Cannabis als Medizin"-Petition

  • Veröffentlicht am: 3. September 2014 - 10:52
  • Von: Maximilian Plenert

Die aktuelle Petition zum Thema "Cannabis als Medizin" findet eine breite Unterstützung in der Politik. LINKE, Grüne und Piraten auf allen Ebenen rufen zum Unterschreiben auf. Den Beginn machte die Piratenpartei, die schon am 18.08.2014 die Pressemitteilung "Wer A sagt, muss auch B sagen: Wer Sterbehilfe verbietet, muss Schmerzhilfe mit Cannabis erlauben" veröffentlichte. Auf der Seite der Bundespartei sowie auf der Seite kommunaler Gliederungen wie beispielsweise dem Bezirksverband Berlin-Reinickendorf ist ein Werbebanner zu finden. Weiterlesen $uuml;ber: Breite Unterstützung für die "Cannabis als Medizin"-Petition

Landtagswahlen 2014: Mehr Hanf für Sachsen!

  • Veröffentlicht am: 29. August 2014 - 12:16
  • Von: Maximilian Plenert

Am kommenden Sonntag wählt Sachsen einen neuen Landtag. Wir haben uns die Programme und die Arbeit der Parteien angesehen sowie unsere Wahlprüfsteine verschickt. Leider spielte Cannabis ins der sächischen Politik quasi keine Rolle. Das Fazit: Der Deutsche Hanf Verband spricht für keine Partei eine explizite Empfehlung für Hanffreunde aus. Die beste Drogenpolitik kann man sich von der LINKEN erwarten, das Engagement der Partei und Fraktion zu diesem Thema ist in Sachsen überdurchschnittlich. Die Piraten werden sicher nicht im Landtag vertreten sein und deswegen kann eine Wahl nicht empfohlen werden. Die Grünen geben in Sachsen nur ein schwaches Bild ab, für eine echte Empfehlung hätten sie das Thema aktiver bearbeiten müssen. Für Hanffreunde nicht wählbar sind in Abstufungen SPD, CDU und die restlichen Parteien. Weiterlesen $uuml;ber: Landtagswahlen 2014: Mehr Hanf für Sachsen!

Petition "Cannabis als Medizin" - Jede Stimme zählt

  • Veröffentlicht am: 19. August 2014 - 10:44
  • Von: Maximilian Plenert

Am 12.8. startete eine Petition mit den Forderungen: Kostenerstattung bei Medikamenten auf Cannabisbasis sowie keine strafrechtliche Verfolgung von Patienten. Das ist die wichtigste Petition seit langem und eine der wichtigsten drogenpolitischen Aktionen des Jahres, die genau zum richtigen Zeitpunkt kommt! Wir haben bei Cannabis als Medizin eine sehr breite Mehrheit in der Bevölkerung. Die Reaktionen der Medien nach dem letzten Urteil aus Köln waren durch die Bank weg positiv und die Politik ist gewaltig im Zugzwang. Wenn die Petition Cannabis als Medizin jetzt auch noch ein Erfolg wird, bringen wir das Fass - im positiven Sinne - zum Überlaufen! Daher brauchen wir eure Hilfe. Weiterlesen $uuml;ber: Petition "Cannabis als Medizin" - Jede Stimme zählt

Petition "Cannabis als Medizin" freigeschaltet!

  • Veröffentlicht am: 13. August 2014 - 10:02
  • Von: Maximilian Plenert

Die Petition "Cannabis als Medizin" an den deutschen Bundestag wurde zum Unterzeichnen freigeschaltet. Jetzt brauchen wir bis zum 10.09.2014 50.000 Unterschriften, damit der Petitionsausschuss eine öffentliche Anhörung zu diesem Thema veranstaltet. Initiator ist Dr. med. Franjo Grotenhermen, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin. Der DHV ruft dazu auf, die Petition zu unterzeichnen und zu bewerben! Weiterlesen $uuml;ber: Petition "Cannabis als Medizin" freigeschaltet!

Tätigkeitsbericht Mai 2014

  • Veröffentlicht am: 27. Juni 2014 - 12:45
  • Von: Maximilian Plenert

Zur Dokumentation unserer Arbeit veröffentlichen wir hier monatlich einen Tätigkeitsbericht. Sie basieren auf unseren Berichten, die wir dem Newsletter für DHV-Mitglieder voranstellten - gekürzt lediglich um interne Informationen. Sie enthalten im Fall von Georg Wurth, Maximilian Plenert und Florian Rister nur bemerkenswerte Dinge außerhalb des üblichen Tagewerks, das einen nicht kleinen Teil unserer Arbeitszeit ausmacht. Darunter fällt Buchhaltung, Personalverwaltung, Steuern und Finanzen, Kontaktanfragen, Telefonanfragen, Materialmanagement, Medienarbeit, Nachrichtenmanagement, politische Kontakte, Kontakte zu diversen Partner-Organisationen, das Erstellen des Newsletters, Facebook, Mitgliederverwaltung sowie tausend Kleinigkeiten. Weiterlesen $uuml;ber: Tätigkeitsbericht Mai 2014

Seiten