Aktiv vor Ort / DHV-Ortsgruppen

Aktiv vor Ort / DHV-Ortsgruppen

In vielen Gegenden Deutschlands gibt es Menschen, die sich vor Ort für die Legalisierung von Cannabis einsetzen. Hier listen wir alle offiziellen DHV-Ortsgruppen auf, die als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung stehen. Darunter findet ihr weitere regional aktive Gruppen, die sich über mehrere Jahre etabliert haben. Im Forum des DHV gibt es außerdem eine Kategorie zur kommunalen Vernetzung. Dort suchen Menschen aus vielen Städten nach Mithelfern, um eine Gruppe zu gründen und gemeinsam aktiv zu werden.

Wir rufen alle interessierten Hanffreunde dazu auf, sich den Gruppen anzuschließen, die wir hier auflisten oder die im DHV-Forum zu finden sind. In unserem Ortsgruppenkonzept findet ihre Informationen zur Gründung einer Gruppe in eurer Stadt.

Letzte Nachrichten

Münster beantragt Modellprojekt

  • Veröffentlicht am: 31. Juli 2017 - 16:57
  • Von: Sascha Waterkotte
Die Münsterer Fachtagung zum Modellprojekt für die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Volljährige

Auch wenn im Bundesrat jüngst die Initiative der rot-rot-grünen Regierung Thüringens und des rot-grünen Senats aus Bremen für Modellversuche zur kontrollierten Cannabisabgabe an Volljährige scheiterte, unternimmt die Stadt Münster einen neuen Anlauf für ein solches Modellprojekt. Das Beispiel Münster zeigt: Das Verlangen nach Modellprojekten besteht nach wie vor! Weiterlesen $uuml;ber: Münster beantragt Modellprojekt

Aufruf zum Hanfblock beim CSD Berlin am 22. Juli 2017

  • Veröffentlicht am: 10. Juli 2017 - 16:23
  • Von: MarianaPinzon

Hanfparade, Hanf Museum und Hanfverband rufen gemeinsam zur Teilnahme auf. Wir wollen als bunt geschmückte und offiziell angemeldete Fußgruppe Stimmung für gleiche Rechte für Cannabis-Konsument*innen und die Legalisierung von Cannabis machen und uns den tausenden Fotografen und Touristen stellen, die die Straße säumen. Denn Akzeptanz ist keine Einbahnstraße! Weiterlesen $uuml;ber: Aufruf zum Hanfblock beim CSD Berlin am 22. Juli 2017