Aktiv vor Ort / DHV-Ortsgruppen

Aktiv vor Ort / DHV-Ortsgruppen

In vielen Gegenden Deutschlands gibt es Menschen, die sich vor Ort für die Legalisierung von Cannabis einsetzen. Hier listen wir alle offiziellen DHV-Ortsgruppen auf, die als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung stehen. Darunter findet ihr weitere regional aktive Gruppen, die sich über mehrere Jahre etabliert haben. Im Forum des DHV gibt es außerdem eine Kategorie zur kommunalen Vernetzung. Dort suchen Menschen aus vielen Städten nach Mithelfern, um eine Gruppe zu gründen und gemeinsam aktiv zu werden.

Wir rufen alle interessierten Hanffreunde dazu auf, sich den Gruppen anzuschließen, die wir hier auflisten oder die im DHV-Forum zu finden sind. Wenn ihr bei euch vor Ort eine DHV-Ortsgruppe gründen wollt, schaut mal in unser Ortsgruppenkonzept. Auch wenn sich nicht alle Hanffreunde und Aktivisten immer in jedem Punkt einig sind, entscheidend ist, dass wir alle das gleiche Ziel verfolgen: Die Legalisierung von Cannabis!

Termine aller DHV Ortsgruppen

Düsseldorf: Global Marijuana March 2017

Samstag, 6. Mai 2017 - 12:00

In Düsseldorf findet der Global Marijuana March zum zweiten Mal statt, dieses Jahr mit dem Motto "Legalisierung macht Sinn!". Organisiert wird die Demonstration von der DHV-Ortsgruppe Düsseldorf. Im Facebook-Event findet ihr aktuelle Informationen und Kontaktdaten. Sagt euren Freunden Bescheid, kommt auf die Straße und zeigt eure Meinung! Weiterlesen $uuml;ber: Düsseldorf: Global Marijuana March 2017

Ort: 
Graf-Adolf-Platz, 40213 Düsseldorf

Augsburg: Global Marijuana March 2017

Samstag, 6. Mai 2017 - 14:00 bis 17:00

In Augsburg findet der Global Marijuana March zum dritten Mal statt, dieses Jahr mit dem bundesweiten Motto "Legalisierung macht Sinn!". Organisiert wird die Demonstration von der DHV-Ortsgruppe Augsburg. Im Facebook-Event findet ihr aktuelle Informationen und Kontaktdaten. Es spricht unter Anderem die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr (SPD), moderiert wird die Veranstaltung vom Augsburger Bezirksrat Fritz Effenberger. Kommt auf die Straße und zeigt eure Meinung! Weiterlesen $uuml;ber: Augsburg: Global Marijuana March 2017

Ort: 
Königsplatz, Konrad-Adenauer-Allee, 86150 Augsburg

Heidelberg: Global Marijuana March 2017

Samstag, 6. Mai 2017 - 14:00

In Heidelberg findet der Global Marijuana March zum vierten Mal statt, dieses Jahr mit dem bundesweiten Motto "Legalisierung macht Sinn!". Organisiert wird die Demonstration von der DHV-Ortsgruppe Rhein-Neckar. Im Facebook-Event und auf der offiziellen Website findet ihr aktuelle Informationen und Kontaktdaten. Sagt euren Freunden Bescheid und kommt auf die Straße! Weiterlesen $uuml;ber: Heidelberg: Global Marijuana March 2017

Duisburg: Global Marijuana March 2017

Samstag, 6. Mai 2017 - 14:00

In Duisburg findet der Global Marijuana March zum zweiten Mal statt, dieses Jahr mit dem Motto "Legalisierung macht Sinn!". Veranstaltet wird die Aktion von den Hanf Aktivisten Duisburg, als Redner sind unter Anderem Lukas Lamla von der Piratenpartei und der bekannte Wissenschaftler Dr. Daldrup. Im Facebook-Event findet ihr aktuelle Informationen und Kontaktdaten. Kommt auf die Straße und zeigt eure Meinung! Weiterlesen $uuml;ber: Duisburg: Global Marijuana March 2017

Ort: 
Lifesaver

Seiten

Letzte Nachrichten

Schlechtes Vorbild Schweden: Der Münsteraner Polizeipräsident über die Gründe des Cannabisverbots

  • Veröffentlicht am: 26. April 2017 - 17:20
  • Von: Michael Knodt

Die DHV-Ortsgruppe Münster liegen seit der Fachtagung zu einem Coffeeshopmodellprojekt im medialen Clinch mit dem neuen Polizeipräsidenten der Stadt. Der Nachfolger des LEAP-Mitbegründers Hubert Wimber setzt in Sachen Cannabis ganz andere Prioritäten als sein Vorgänger. Das wurde spätestens im Januar klar, als sich Kuhlisch in einem Interview mit den Westfälischen Nachrichten gegen eine Lockerung der Cannabis-Gesetzgebung ausgesprochen hatte: "Mein Vorgänger setzt sich nach wie vor intensiv dafür ein. Ich respektiere seine Haltung, teile sie aber nicht.... Weiterlesen $uuml;ber: Schlechtes Vorbild Schweden: Der Münsteraner Polizeipräsident über die Gründe des Cannabisverbots

Bericht zur Fachtagung Cannabis in Düsseldorf

  • Veröffentlicht am: 10. Januar 2017 - 12:28
  • Von: dhvadmin

Am 7. Dezember fand im Plenarsaal des Düsseldorfer Rathauses die Fachtagung Cannabis statt. Juristen, Mediziner und Politiker diskutierten das Pro und Contra einer legalen Cannabisabgabe. Natürlich war auch der Hanfverband zusammen mit zahlreichen Aktivisten vor Ort. Hier ein ausführlicher Bericht der DHV-Ortsgruppe Düsseldorf zum Ablauf und den Hintergründen der Konferenz. Weiterlesen $uuml;ber: Bericht zur Fachtagung Cannabis in Düsseldorf

Presseecho DHV-Ortsgruppen

Insgesamt 57 Presseechos
21.03.2017,
Westfälische Rundschau
18.03.2017,
Die Welt
19.01.2017,
Münchner Merkur
19.01.2017,
Radio Q
14.12.2016,
Mannheimer Morgen
10.12.2016,
Westfälische Nachrichten
07.12.2016,
WDR