Aktiv vor Ort / DHV-Ortsgruppen

Aktiv vor Ort / DHV-Ortsgruppen

In vielen Gegenden Deutschlands gibt es Menschen, die sich vor Ort für die Legalisierung von Cannabis einsetzen. Hier listen wir alle offiziellen DHV-Ortsgruppen auf, die als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung stehen. Darunter findet ihr weitere regional aktive Gruppen, die sich über mehrere Jahre etabliert haben. Im Forum des DHV gibt es außerdem eine Kategorie zur kommunalen Vernetzung. Dort suchen Menschen aus vielen Städten nach Mithelfern, um eine Gruppe zu gründen und gemeinsam aktiv zu werden.

Wir rufen alle interessierten Hanffreunde dazu auf, sich den Gruppen anzuschließen, die wir hier auflisten. Nur Gruppen, die hier zu finden sind, tragen offiziell den Titel DHV-Ortsgruppe. In unserem Ortsgruppenkonzept findet ihr Informationen zur Gründung einer Gruppe in eurer Stadt.

Termine aller DHV Ortsgruppen

Mönchengladbach: Offenes Treffen der DHV Ortsgruppe Mönchengladbach in Gründung

Montag, 17. Dezember 2018 - 18:00

Die DHV Ortsgruppe Mönchengladbach in Gründung lädt zu ihrem nächsten Treffen ein. Wer sich aktiv vor Ort für die Legalisierung einsetzen möchte, ist herzlich eingeladen an dem Treffen teilzunehmen.

Im Facebook-Event und im DHV-Forum gibt es weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Weiterlesen $uuml;ber: Mönchengladbach: Offenes Treffen der DHV Ortsgruppe Mönchengladbach in Gründung

Ort: 
Mönchengladbach: Alge Restaurant, Waldhausener Straße 86a

Heidelberg: Offenes Treffen der DHV Ortsgruppe Rhein-Neckar

Dienstag, 18. Dezember 2018 - 19:00

Die DHV Ortsgruppe Rhein-Neckar lädt zu ihrem nächsten Treffen ein. Wer sich aktiv vor Ort für die Legalisierung einsetzen möchte, ist herzlich eingeladen an dem Treffen teilzunehmen.

Auf Facebook und im DHV-Forum gibt es weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Weiterlesen $uuml;ber: Heidelberg: Offenes Treffen der DHV Ortsgruppe Rhein-Neckar

Ort: 
Heidelberg: Loras Café Bar, Schwetzingerstr. 44

Seiten

Letzte Nachrichten

Stellenausschreibung: Ehrenamts- und Ortsgruppenmanagement

  • Veröffentlicht am: 11. Januar 2018 - 15:27
  • Von: Florian Rister
DHV Bundesvernetzungstreffen 2017 in Bad Breisig

Der Deutsche Hanfverband sucht jemanden zur Betreuung der regionalen Ortsgruppen. Du bist von der Legalisierung überzeugt, kannst gut mit Menschen und Computern umgehen und bist in der Lage, Arbeitsabläufe strukturiert zu organisieren? Du reist gerne und triffst gerne viele neue Leute? Du bist des Deutschen in Wort und Schrift mächtig? Du hast vielleicht sogar Erfahrung in der Koordination ehrenamtlicher Arbeit? Dann könnte das genau der richtige Job für dich sein! Weiterlesen $uuml;ber: Stellenausschreibung: Ehrenamts- und Ortsgruppenmanagement

Polizei erstattet 6,60€ für zerstörtes Cannabis

  • Veröffentlicht am: 8. Dezember 2017 - 14:30
  • Von: Sascha Waterkotte
Cannabispatient Christoph N. mit fast leerer Medizinalhanfdose. Bild: DHV München

Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Polizeipräsidium München, hat einem Cannabispatienten nach einer Dienstaufsichtsbeschwerde seine zuvor unbrauchbar gemachte Medizin bezahlt. Der Cannabispatient Christoph N. nahm am 11.05.2017 seine Medizin am Isarufer ein und wurde dabei von einer Zivilstreife umstellt. Weiterlesen $uuml;ber: Polizei erstattet 6,60€ für zerstörtes Cannabis