21.09.2016: Gesundheitsausschuss Expertenanhörung zu Cannabis als Medizin

21.09.2016: Gesundheitsausschuss Expertenanhörung zu Cannabis als Medizin

Im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags gab es am 21.September 2016 eine Expertenanhörung zum neuen Gesetz für Cannabis als Medizin. Mediziner, Psychologen und Rechtsexperten begrüßen darin deutlich die geplante reguläre Verordnungsmöglichkeit für cannabishaltige Arzneimittel, sehen in dem von der Bundesregierung vorgesehenen Verfahren aber einige Mängel. DHV-Vertreter Georg Wurth war ebenfalls als Sachverständiger geladen.

Hier kann der Wortbeitrag von Georg Wurth einzeln angeschaut werden: